Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rollentausch: „Handball meets Handwerk“

Europameister Tobias Reichmann wechselt die Seiten und arbeitet einen Tag lang in der Kasseler Kfz-Werkstatt Stange. Foto: HWK Kassel

Europameister Tobias Reichmann wechselt die Seiten und arbeitet einen Tag lang in der Kasseler Kfz-Werkstatt Stange. Foto: HWK Kassel

Melsungen. Auf beiden Seiten sind Profis mit ihren Händen am Werk – im wahrsten Sinne des Wortes. Während die einen jedoch Werkstücke unterschiedlichster Größen und Materialien bearbeiten, begnügen sich die anderen stets mit dem gleichen Objekt. Hier die Handwerker, da die Handballer. Dass die grundlegende Gemeinsamkeit zwischen den beiden zu einem interessanten Rollentausch führen kann, zeigen jetzt Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Kassel und die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen.  mehr »


Hessen im Schnitt 43.8 Jahre alt

Schwalm-Eder / Wiesbaden. Ende 2017 waren rund 1,28 Millionen oder 21 % der Hessinnen und Hessen 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter der Hessinnen und Hessen liegt derzeit bei 43,8 Jahren.

mehr »


Letzter Flohmarkt mit Teos Kehraus

Der Flohmarkt findet statt zwischen Sand- und Mühlenstraße. Foto: nh

[ 28. Oktober 2018; 07:00; ] Melsungen. Am Sonntag, den 28. Oktober, findet der letzte Flohmarkt des Jahres beim Dienstleistungszentrum zwischen Sandstraße und Mühlenstraße statt.

mehr »


Wettbewerb für Komponistinnen weltweit

Als Musikerinnen sind Frauen beispielsweise in einem Bläserquintett vertreten. Kompositionen von Frauen gibt es für diese Orchesterform jedoch keine. Dies will der Wettbewerb ändern.  Foto: nh

Schwalm-Eder / Kassel. Der Förderverein Archiv Frau und Musik Kassel e.V. schreibt zusammen mit dem Militärmusikdienst der Bundeswehr einen internationalen Kompositionswettbewerb für Komponistinnen aller Nationalitäten und ohne Altersbeschränkung aus.

mehr »


Beste in Hessen: 18 Azubis der Region

Ausgezeichnet: Die landesbesten Prüflinge in IHK-Berufen aus der Region, geehrt von IHK-Hauptgeschäftsführerin Sybille von Obernitz (hi., 5. v.li.) und IHK-Vizepräsident Dr. Friedrich Freiherr Waitz von Eschen (hi., 6 v.li.). Foto: ihk

Region. Landesweit sind sie die Top-Absolventen: 18 frühere Auszubildende aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg haben mit ihren sehr guten Abschlussnoten in ihren Berufsbildern auch in Hessen das beste Prüfungsergebnis erzielt.

mehr »


Deutsche Unternehmen schaffen Mehrwert

Die dpa-Tochter news aktuell hat gemeinsam mit Faktenkontor erstmals ausgewertet, welche deutsche Firmen den größten ökologischen, sozialen und ökonomischen Mehrwert für die Gesellschaft liefern. Foto: obs | news aktuell GmbH | Sebastian Könnicke.

Schwalm-Eder / Hamburg. Blick über den Tellerrand: Wie innovativ sind Firmen und Unternehmen in Deutschland? Die dpa-Tochter news aktuell hat gemeinsam mit Faktenkontor erstmals ausgewertet und ein Ranking erstellt.

mehr »


Physiotherapeuten bestehen Staatsexamen

Die Absolventen (v. li.): Janina Mohr, Aylin Üfler, Elena Schnaudt, Lydia Wollitzer, Janis Schuldt, Sarah Ullrich, Kevin Metz, Sina Raabe, Lisa Marie Schlemmer, Kim Eigeland, Janina Römer, Yannik Grenzebach, Vanessa Käufer, Tabea Tryse, Jan-Eric Obernesser sowie Kurslehrerin Anja Schumann und Schulleiter Bertram Hahn. Foto: Asklepios

Region. Mit Erfolg haben 15 Prüflinge am Asklepios Bildungszentrum ihr Staatsexamen abgelegt und dürfen sich ab sofort „staatlich geprüfter Physiotherapeut“ beziehungsweise „staatlich geprüfte Physiotherapeutin“ nennen.

mehr »


Statttheater: „Alles über Liebe”

Tanja Schumann, Giovanni Arvaneh und Renan Demirkan versuchen es im Statttheater mit einer Paartherapie. Foto: Bernd Boehner

Homberg. Theater in der Stadthalle ist angesagt am Donnerstag, 15.11.2018, wenn Carlos (Giovanni Arvaneh) und Anna (Tanja Schumann) ab 20 Uhr auf dem roten Sofa sitzen und das Statttheater „Alles über Liebe” erzählt.

mehr »


Mit Tasten und Pedalen

Treysa. Der Pianist und Organist Thomas Klein gastiert am Samstag, 20. Oktober, in der „Musik zum Wochenschluss“ in der Hephata-Kirche in Schwalmstadt-Treysa. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr. Thomas Klein wird die Zuhörer auf eine musikalische Reise in verschiedene Epochen und zu den unterschiedlichen stilistischen Formen der Musikgeschichte mitnehmen.

mehr »


Dämmerstunde in der Stadtbücherei

[ 6. November 2018; 18:15; ] Melsungen. Im November wird es früh schummrig. Die beste Zeit für Kinder, um im Schein der Taschenlampe durch die Stadtbücherei Melsungen zu wandern und ein spannendes, geheimnisvolles oder schauriges Buch zu finden. Nach dem Vorlesen einer Geschichte werden gemeinsam kleine Gruselkreaturen gebastelt.

mehr »


Spielen, forschen und experimentieren

Die kleinen Forscher können mit ihrer Arbeit in Feld und Flur beginnen, der neue Bauwagen ist dafür das ideale Materiallager. Foto: KiTa Wernswig

Wernswig. Spielen, forschen und experimentieren, das können die Kinder der Kindertagesstätte „Phantasien“ aus Wernswig am nahegelegenen Bach jetzt noch besser, denn dort steht jetzt ein Bauwagen.

mehr »


Malteser Kurs: Aktivierung von Senioren

Im Malteser Kurs „Aktivierung von Senioren“ am 10. und 11. November lernen MitarbeiterInnen aus der Altenpflege und pflegende Angehörige bewährte Beschäftigungsmöglichkeiten für Senioren kennen. Hintergrund ist eine Aktivierung der geistigen Aktivitäten der Hochbetagten, um einer Demenz entgegenzuarbeiten.

mehr »


Projekt Dorfmittelpunkt kann starten

BGM Peter Tigges, Sandrino Sandinista Sander, Heiz Köbberling, Architekt Friedhelm Bier, Landrat Winfried Becker, BGM Edgar Slawik, Ortsvorsteherin Reingard Hönig und Wehrführer Holger Günther (v.li.). Foto: nh

Spangenberg. Strahlende Gesichter im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“. Nach zweieinhalb Jahren intensiver Planung und unzähligen Gesprächen fiel der Startschuss für den Umbau des DGHs zu einem neuen Dorfmittelpunkt.

mehr »


André hebt Schülerrekord auf 16,30 m

Der neue hessische Rekordhalter im Kugelstoßen vor seinem entscheidenden Stoß. Foto: nh

Aschaffenburg. Mit seiner Bilanz im Kugelstoßen und Diskuswerfen ist Luis André Ende der Saison 2018 sehr zufrieden. In Aschaffenburg hob er den Kugelstoß-Landesrekord nach nur drei Wochen von 15,59 über 15,67 auf 16,30 Meter.

mehr »


Siebert: A49 steht nicht zur Debatte

Bernd Siebert erteilt einer neuerlichen A49-Debatte eine klare Abfuhr. Foto: nh

Schwalm-Eder. Zur Berichterstattung über einen Bericht des Bundesrechnungshofs zur Autobahn A 49 erklärt der Bezirksvorsitzende der CDU Kurhessen-Waldeck Bernd Siebert, dass der Weiterbau der A 49 nicht zur Debatte stünde.

mehr »


IHK & Universität: Metalldruck in 3D

[ 30. Oktober 2018; 16:30; ] Schwalm-Eder / Kassel. Die Möglichkeiten und Herausforderungen des Metall-3D-Drucks stehen am Dienstag, 30. Oktober, von 16.30 bis 19 Uhr im Mittelpunkt eines Laborgesprächs. Es handelt sich um einen Zusatztermin aufgrund der großen Nachfrage an dieser Veranstaltung.

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com