Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mitarbeiter im Hause Ehring geehrt

Auszeichnungen im Hause Ehring (v.li.): Kristina Werner, Christina Ehring, Andreas Wengerek, Alexej Grewe, Aziz Hassan Ayan, Heimo Lefass, Dominik Schumann und Ralf Ehring. Fotos: Stefan Pfeil; Montage: Schmidtkunz
Auszeichnungen im Hause Ehring (v.li.): Kristina Werner, Christina Ehring, Andreas Wengerek, Alexej Grewe, Aziz Hassan Ayan, Heimo Lefass, Dominik Schumann und Ralf Ehring. Fotos: Stefan Pfeil; Montage: Schmidtkunz

Homberg. Drei langjährige Mitarbeiter*innen und drei stolze Väter aus der Belegschaft der Firma Ehring Markenmöbel wurden in einer firmeninternen Feierstunde ausgezeichnet.

Langjährige Betriebszugehörigkeit

Im Rahmen einer Betriebsversammlung gratulierten Firmenchef Ralf Ehring, und seine Frau Christina den Teammitgliedern Kristina Werner und Heimo Lefass zu ihrer zehnjährigen Betriebszugehörigkeit. Alexej Grewe wurde für sein fünfzwanzigjähriges Betriebsjubiläum geehrt. Seine Karriere begonnen hat der Alheimer als Auszubildender in dem nordhessischen Traditionsunternehmen. Im Laufe der Jahre ist er zum Produktionsleiter im Bereich Endmontage und Versand aufgestiegen.

Gratulation mit „Sitzkiste Anton“

Ebenfalls wurde bei dieser Gelegenheit den Mitarbeitern Dominik Schumann, Aziz Hassan Ayan und Andreas Wengerek zu ihrem Nachwuchs gratuliert. Wie es die Tradition bei der Ehring GmbH ist, bekamen die stolzen Väter ein hochwertiges Spielmöbel aus der hauseigenen Produktion überreicht. Dieses Jahr war es die praktische „Sitzkiste Anton“.

Spiel- & Kindermöbel aus Nordhessen

Die Firma Ehring GmbH, auch bekannt als Ehring Markenmöbel, ist ein Möbelhersteller mit Sitz in Homberg (Efze). Das mittelständische Unternehmen plant, entwickelt und produziert Spiel- und Kindermöbel. Sie werden an Kindergärten, Kinderkrippen und Schulen vertrieben. Das gesamte Möbelsortiment wird mit mehr als 80 Mitarbeitern, davon acht Auszubildenden, auf rund 8.000 qm Fläche produziert. Dabei kommt ein moderner, CNC-gesteuerter Maschinenpark zum Einsatz.

(spf)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB