Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Senioren-Weihnachtsfeier in Gudensberg

Gudensberg. Käse-, Apfel-, Streuselkuchen, natürlich fehlte auch der Stollen nicht: Für etliche Bleche mit Leckereien, frisch gebrühten Kaffee und ein buntes Unterhaltungsprogramm war am Sonntag zur Senioren-Weihnachtsfeier im Gudensberger Bürgersaal gesorgt. Bei Gesprächen und Musik von den Gudensberger Schrammeln vergnügten sich 250 Gäste an festlich gedeckten Tischen. Als Moderator führte Gudensbergs Erster Stadtrat Walter Berle durch den Tag. Organisiert hatten das Beisammensein die Gudensberger Magistratsmitglieder und Stadtverordnete.

Für ausgelassene Stimmung sorgte Berle gleich zu Beginn der Veranstaltung. Bei der Vorstellung der fleißigen ehrenamtlichen Helfer aus der Politik erhoben sich auch die Gäste reihenweise. „Unser Ziel ist, Leben gemeinsam aktiv zu gestalten“, brachte Berle es auf den Punkt.

Bürgermeister Dr. Edgar Franke hatte um 14 Uhr den Seniorennachmittag eröffnet. Nur kurz konnte das Stadtoberhaupt am Wochenende in der Kernstadt Station machen. Denn auch Dorlaer, Gleichener und Disser Senioren trafen sich am 2. Advent, um zusammen einen gemütlichen Tag zu verbringen.

Eine Andacht mit den Kirchengemeinden und gemeinsamer Gesang leitete in Gudensberg den Nachmittag besinnlich ein. Weihnachtliches stand mit Jochen Faulhammer auf dem Programm. Neben Gedichtvorträgen konnten Gäste einer Lesung von Dr. Werner Seibel lauschen. Der Initiator des Gudensberger Literaturkreises stellte zwei selbst verfasste Werke vor.

Ebenfalls zu hören gab es das Märchen vom Trommler. Die Figur der Gebrüder Grimm vertritt Gudensberg zukünftig im neu gegründeten Verein Deutsche Märchenstraße. Die Vertreter des Schlossbergstädtchens haben jüngst ihre Mitgliedschaft erklärt, um über die Grenzen der Region hinaus für Gudensberg als Reiseziel die Werbetrommel zu rühren und die Stadt auch touristisch voran zu bringen.

Foto: Magistratsmitglieder und Stadtverordnete hatten den Seniorennachmittag im Bürgersaal organisiert. Als Moderator führte Walter Berle durch die Veranstaltung.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com