Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weihnachtsausstellung in der Stadtsparkasse

Borken. Naive Malerei ist die Stilrichtung der diesjährigen Weihnachts- ausstellung in der Kundenhalle der Stadtsparkasse Borken. Angelika Müller, wohnhaft in Homberg und verheiratete Mutter von drei Kindern, ist die ausstellende Künstlerin, die seit 1977 ihrem kreativen Hobby nachgeht. Im nordhessischen Raum, von Marburg bis Kassel, waren bereits ihre Ölbilder ausgestellt. Gut 30 ihrer Werke sind noch bis zum 22. Dezember in der Stadtsparkasse zu sehen. Auch eine prima Geschenkidee, denn viele Bilder können käuflich erworben werden.

Angelika Müller bevorzugt in ihrer Malerei vorwiegend schöne, alte Fachwerkstädte aus der nordhessischen Region. Heimatmotive mit Stadtsilhouetten, belebt mit Szenen des täglichen Lebens, mit bunten Trachtengruppen, mit idyllischen Momenten. Dazu blühende Gärten und als Wintermotiv das Borkener Rathaus in der Silvesternacht. Auch Stillleben und kunstvoll auf Eierschalen gemalte Marktplätze der Region zeigen die künstlerische Ader und Vielfalt von Angelika Müller.

Farbtupfer
Nach sieben Jahren Pause ist es nun bereits die zweite Ausstellung von Angelika Müller in der Stadtsparkasse Borken, erläuterte Sparkassendirektor Reinhold Albers zur Ausstellungseröffnung. „Ein schöner Farbtupfer in unserer Kundenhalle und sehr in die Vorweihnachtszeit passend. Gerade durch die Motive aus Borken sind es auch Geschenkideen für das Weihnachtsfest.“

„Ich habe mich schon sehr auf die Ausstellung hier gefreut, denn gerade bei der Stadtsparkasse Borken herrscht ein familiäres Klima. Man fühlt sich wohl und geborgen“, merkte die Künstlerin an, die auch für Auftragsmalerei zur Verfügung steht.

Weitere Informationen: Angelika Müller, Telefon (05681) 6600.sb.

Foto: Über eine gelungene Ausstellung in der Kundenhalle der Stadtsparkasse freuen sich Sparkassendirektor Reinhold Albers, Hobbykünstlerin Angelika Müller, Sparkassendirektor Günther Kluwe (v.l.). sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com