Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

PKW-Aufbrüche in Pipprichsweg und Alter Wildunger Straße

Fritzlar. Zwei Pkw-Aufbrüche ereigneten sich am Montag, 11. Dezember, zwischen 13 Uhr und 15.20 Uhr in der Domstadt. Im Pipprichsweg vor dem Schwimmbad stahlen Unbekannte eine blaue Tasche aus Jeansstoff mit Stickerei und Aufschrift „Daniel Ray“ vom Beifahrersitz eines Pick-up. In der Tasche befanden sich rund 200 Euro Bargeld sowie diverse Ausweise und Schlüssel. Diese Tat ereignete sich zw. 13.00 und 13.20 Uhr.

Zwischen 14.30 und 15.20 Uhr ereignete sich ein weiterer PKW-Aufbruch an der „Alten Wildunger Straße“ auf dem Parkplatz vor der Spickerbrücke. Die Täter erbeuteten einen roten Lederrucksack mit rund 30 Euro Bargeld, diversen Papieren und Schlüsseln. Die Fahrerin führte ihren Hund aus. Sie hatte den Rucksack zwar in den Fußraum hinter dem Beifahrersitz gelegt, doch dort haben ihn die Täter entdeckt.

In beiden Fällen hatten die Täter eine Seitenscheibe des Autos eingeschlagen. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Tipp: Taschen/Wertgegenstände nicht offen im Auto liegen lassen. Wenn Sachen im Auto zurück bleiben müssen, am besten in den Kofferraum legen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com