Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Der Marinechor gastiert am 11. Januar in Borken

Borken. Drei Stunden Gesang, Tanz, Akrobatik und ganz viel „russische Seele“. Wenn der 100-Mann starke „Marinechor der russischen Schwarzmeerflotte“ aus dem heutigen ukrainischen Sewastopol auf der Krim sein dreistündiges Programm präsentiert, dann endet der Abend meistens mit stehenden Ovationen. Darauf freuen sich die Fans dieses außergewöhnlichen Ensembles auch zur zehnten Jubiläumstour, die am 11. Januar 2007 Station in Borken macht.

„Mit unserer Musik bringen wir den Menschen unsere oft fremde Heimat näher“, erklärt der neue Orchesterchef, Kapitän zur See Viktor Sortow. „Und am schönsten ist es, wenn wir wieder erleben, dass wir als Fremde kommen und als Freunde gehen.“

Was es bedeutet, über Grenzen hinweg zu arbeiten und zu leben, erfahren die Mitglieder des Marinechors seit einigen Jahren. Denn als Angehörige der russischen Marine leben sie jetzt auf dem Gebiet der Ukraine. Der Flottenvertrag von 1997 zwischen Russland und der Ukraine regelte nach dem Zerfall der Sowjetunion das neue Miteinander. Die russische Marine darf noch bis 2017 in Sewastopol stationiert bleiben – und damit auch das berühmte Ensemble der Schwarzmeerflotte, von denen jedoch inzwischen fast die Hälfte einen ukrainischen Pass hat.

Beginn und Karten
Die „blauen Jungs“ vom Schwarzen Meer gastieren am 11. Januar in Borken. Konzertbeginn ist um 20 Uhr im Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus. Der Kartenvorverkauf für das Gastspiel des Marinechors hat bereits begonnen. Eintrittskarten im Vorverkauf kosten, inklusive Vorverkaufsgebühr, 35 Euro beziehungsweise 29 Euro. Folgende Vorverkaufsstellen wurden eingerichtet: Stadt Borken: Tourist-Info, Buchhandlung Bücherwurm, Gärtnerei Bauer. Stadt Homberg: Quelle-Shop. Gemeinde Bad Zwesten: Firma Eisenacher.Gemeinde Wabern: Rathaus. sb.

Foto: Tempo, Tanz, Gesang, Begeisterung. Merkmale des Marinechor der Schwarzmeerflotte.sb




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com