Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Warenlager, Hallenbad und Baucontainer

Schwalm-Eder. Wochenende im Landkreis: Wieder einiges los. Ein Ackerpflug wurde zum Beispiel aus einem Geräteschuppen in Fritzlar-Werkel gestohlen. In ein Raiffeisen-Warenlager brachen Unbekannte in Homberg ein. Eine Gaststätte fiel in Treysa Einbrechern zum Opfer. Ein Hallenbad war Ziel von Dieben in Neukirchen. Ein Baucontainer wurde in Melsungen unverlangt geöffnet.

Fritzlar-Werkel. Zwischen dem 5. und dem 12. Januar 2007 wurde ein Ackerpflug aus einem unverschlossenen Geräteschuppen in der Obervorschützer Straße gestohlen. Aufgrund der am Tatort gefundenen Spuren geht die Polizei davon aus, dass der Pflug von einem Pkw mit Anhänger abtransportiert wurde. Es handelt sich um einen roten Vierscharvolldrehpflug der Marke van Lenerich im Wert von rund 5.000 Euro. Der Eigentümer hatte den Pflug zuletzt am 5. Januar noch im Schuppen gesehen. Am 12. Januar stellte er den Diebstahl fest. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Homberg. In das örtliche Raiffeisen-Warenlager in der Straße Am Bahnhof brachen Unbekannte zwischen dem 13. und 15. Januar ein. Durch das Zerschlagen einer Fensterscheibe verschafften sie sich Zugang zu dem Gebäude. Innen hebelten sie eine Stahltür auf. Die Täter fanden zwei Geldkassetten, die sie ebenfalls aufhebeln. Beide Kassetten waren leer. Die Täter fanden in einem Schrank eine als Kaffeekasse genutzte Dose und stahlen daraus etwa 55 Euro Bargeld. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Treysa. In eine Gaststätte auf dem Marktplatz brachen unbekannte Täter am 13. Januar zwischen 2.45 und 13.45 Uhr ein. Dabei richteten sie einen Sachschaden von etwa 8.000 Euro an. Der Gaststättenbetreiber hatte das Lokal in besagtem Zeitraum geschlossen. Die Täter hatten eine rückwärtige Tür zum Lokal gewaltsam augehebet. Im Innenraum brache sie einen Geldspielautomaten auf, indem sie kurzerhand die Frontscheibe zertrümmerten. Anschließend entnahmen sie den Geldschacht samt Bargeld aus dem Gerät. Wie viel Geld sich darin befand, steht nicht fest. Darüber hinaus klauten die Einbrecher mehrere Flaschen Spirituosen (Whisky, Rum, Cognac) von einem Regal. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.

Neukirchen. In ein Hallenbad in der Birkenalle verschafften sich Unbekannte in der Nacht zu Samstag, 13. Januar, Zugang. Sie hatten an verschiedenen Stellen versucht, in das Gebäude zu gelangen An einer Außentür waren sie schließlich erfolgreich. Sie brachen die Tür auf und gelangten so ins Innere. Dort durchwühlten sie Schränke und Schubladen in einem Büroraum. Einen verschlossen Schrank brachen sie auf und stahlen eine rote Geldkassette daraus, in der sich rund 50 Euro befanden. Ferner machten sie sich am Kassenautomat zu schaffen. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 3.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.

Melsungen.
Zwei Baucontainer brachen Diebe zwischen dem 12. Januar, 17 Uhr, und dem 13. Januar, 7.50 Uhr, auf der Baustelle des Wasserwerks in der Feldgemarkung Am Siebenstern auf. Im Inneren durchwühlten Sie Schränke und Schubläden. Bislang ist festgestellt worden, dass die Einbrecher die Fernbedienung für einen Baukran gestohlen haben. Ob ihnen beim Durchwühlen der Schränke weiteres Diebesgut in die Hände fiel, steht noch nicht fest. Die Täter verschafften sich ferner Zutritt in einen Radlader, der auf der Baustelle abgestellt war, indem sie einfach die Frontscheibe einschlugen. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen