Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kerstin Gerber überreichte Spende an den Kindergarten

Borken-Kleinenglis. Kerstin Gerber, gelernte Frisörmeisterin und Kosmetikerin, übernahm im Januar diesen Jahres das elterliche Geschäft von Georg und Heike Göbert in der Borkener Birkenallee. Unter dem Namen „Ambiente – Frisör und Kosmetik“ führt die Tochter mit Unterstützung der Eltern den Fachbetrieb weiter.

Im Rahmen der Geschäftsübernahme lud Kerstin Gerber die Kundschaft und Gäste zu einem kleinen Gewinnspiel ein, bei dem es galt die Zahl der Lockenwickler in einem Glas zu schätzen. Mit einem Euro war man dabei. Schon im Voraus hatte die Frisörmeisterin und Kosmetikerin festgelegt, dass der Erlös aus dem Ratespiel dem Kindergarten im Borkener Stadtteil Kleinenglis zufließen soll. Am Montag, dem 22. Januar setzte Kerstin Gerber ihr Versprechen in die Tat um. 80 Euro überreichte sie an Inge Hetzel, Erzieherin in der Mondgruppe. Für die pädagogische Erziehung und Betreuung der Mädchen und Jungen will der Kindergarten die Spende verwenden.

Den 1,20 Meter großen Plüsch-Eisbär gewann übrigens Michelle Haug aus Bad Zwesten.sb.

Foto: Mit heftigem Applaus bedankten sich die Kinder der Mondgruppe des Kindergarten Kleinenglis für die Geldspende.sb. 




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen