Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Infos zur Gesundheitsreform

Schwalmstadt-Ziegenhain. Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 Plus richtet am 2. März 2007, 14.30 Uhr, einen öffentlichen Informationsnachmittag zum Thema „Die aktuelle Gesundheitsreform: Was bleibt sozialdemokratisch daran?“ aus. Referent dieser Informationsveranstaltung ist Landtagsabgeordneter Dr. Thomas Spies. Veranstaltungsort ist der Anbau der Kulturhalle.


„Familienfreundlichkeit weiter ausbauen“

Felsberg. Als er vor 20 Jahren in die SPD eintrat, um sich daraufhin im Wolfershäuser Ortsbeirat zu engagieren, hätte Stefan Umbach nicht gedacht, einmal für das Amt des Felsberger Bürgermeisters zu kandidieren. Seit 2001 ist er Stadtverordnetenvorsteher der Drei-Burgen-Stadt und in dieser Funktion viel unterwegs. Im Schnitt 140 Termine nimmt er auf Parteiebene und […]

mehr »


Zum Aschermittwoch trifft man sich

Treysa. Der SPD Stadtverband Schwalmstadt lädt für den 21. Februar 2007, 20 Uhr, zum Aschermittwochstreffen in das Haus der Gemeinschaftspflege in Treysa ein.
Das elfte Treffen dieser Art soll dazu dienen, in gemütlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen. Gesprächspartner an diesem Abend sind unter anderem der Vorsitzende der SPD Schwalm-Eder und Mitglied des Landtages Günter […]

mehr »


17. Politischer Aschermittwoch

Wabern. Der SPD-Gemeindeverband Wabern lädt für den 21. Februar 2007, 19 Uhr, zum 17. Politischen Aschermittwoch in die Mehrzweckhalle Wabern ein.
Auf den Programm stehen die Begrüßung durch die Gemeindeparteivorsitzende Monika Vaupel, ein gemütliches Beisammensein mit Musik und Heringsessen sowie Kabarett mit den Bisquits. Das Schlusswort trägt AfA-UB-Vorsitzender Hans Lehmann vor.
Wer sich anmelden möchte, sollte sich […]

mehr »


Onkel Heiner an Kindergärten übergeben

Guxhagen. „Der Köder muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler“, sagte sich das Hessische Tischlerhandwerk und verteilt in diesen Tagen flächendeckend etwa 100.000 Jussi-Bücher „Zu Besuch bei Onkel Heiner, der ist Tischler und auch Schreiner“ an rund 3.700 Kindergärten. Im Rahmen dieser Aktion, die unter der Schirmherrschaft der Hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger steht, verteilt […]

mehr »


Immer mehr Hauptschüler mit Abschluss

Wiesbaden. „Immer mehr – auch ausländische – Schülerinnen und Schüler verlassen Hessens Schulen mit dem Hauptschulabschluss“, ergänzt die Hessische Kultusministerin Karin Wolff die soeben in Berlin vorgestellte UNICEF-Vergleichsstudie zur Situation der Kinder in Industriestaaten: „Mitdem Frankfurter Flughafen als Tor zur Welt ist Hessen das deutsche Flächenland mit dem höchsten Migrantenanteil. Dennoch haben wir die […]

mehr »


Ausgleichszahlungen steigen an

Wiesbaden. Hessen ist in 2006 mit einer relativen Finanzkraft von 122,3 Prozent das mit deutlichem Abstand vor Hamburg, Baden-Württemberg und Bayern finanzstärkste der 16 Bundesländer. Damit stieg die Finanzkraft Hessens um 5,8 Prozent gegenüber dem Jahr 2005. „Hessen ist im Vergleich der Bundesländer außergewöhnlich finanz- und leistungsstark“, erklärte der Hessische Finanzminister Karlheinz Weimar. Letzteres […]

mehr »


„Techno Classica“- Rendez-Vous für Klassiker

Essen. Die Deutsche Fachwerkstraße erschließt neue und vielversprechende Märkte. So sind Oldtimerfahrer und -freunde auf den wunderschönen neun Regionalstrecken sowie in den 102 historischen Städten immer sehr gern gesehene Gäste. Daher ist die Deutsche Fachwerkstraße – unter anderem ein Fördermitglied des „DEUVET“ und Partner der Initiative Kulturgut Mobilität – bereits zum vierten Mal auf […]

mehr »


Podium mit hessischen Gesundheitspolitikern

Melsungen. Zu einer Diskussion über die Gesundheits­reform, ihre Auswirkungen und die Zukunft der Gesundheits­politik in Deutschland haben der FDP-Stadtverband Melsungen und die Schwalm-Eder-Liberalen kreisweit eingeladen.
Die seit Monaten diskutierte Reform des Gesundheitswesens wird dabei am Mittwoch, 28. Februar 2007, ab 19:30 Uhr, in der Stadthalle Melsungen von Politikern der CDU, SPD und FDP beleuchtet. Dabei […]

mehr »


Posch und Reich für Landtag gewählt

Schwalm-Eder. Die Liberalen haben für den Wahlkreis 7 mit Dieter Posch den bisherigen Landtags­abgeordneten wieder für den Landtag nominiert. Mit Wiebke Reich für den Wahlkreis 8 sei eine zwar junge aber sehr erfahrene Kandidatin, die auch vor fünf Jahren bereits für den Landtag kandidiert hatte, aufge­stellt worden. Wie der Kreisvorsitzende Peter Klufmöller gegenüber der […]

mehr »


Firmen- und Wohnungseinbrüche sowie PKW-Aufbruch

Borken. In der Nacht von Dienstag, 13. Februar, auf Mittwoch, 14. Februar, zwischen 20:15 Uhr und 6:30 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Eingangstür eines Firmengebäudes im Mittelweg, Borken, auf. Sie durchwühlten die Büroräume und entwendeten einen Möbeltresorwürfel (40 x 40 x 38 cm) samt Bargeld. Der Wert des entwendeten Geldes liegt zwischen 6.000 und 8.000 […]

mehr »


Ehrung für die Schülerleichtathleten der MT Melsungen

Altmorschen. Beim Leichtathletik-Kreistag in Altmorschen wurden die Schüler der MT 1861 Melsungen von Joachim Bauer (Schwalmstadt), Vorsitzender des Leichtathletik-Kreises Schwalm-Eder und von Sportwart Herrmann Kilian (Obervorschütz) mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Die zehn MT-Schüler wurden im Vorjahr nicht nur nordhessischer Meister im Crosslauf, Mannschaftsvierkampf und in der Mannschaftswertung, sie sicherten sich auch beim Landesfinale […]

mehr »


Einbrüche und PKW-Aufbrüche

Fritzlar. Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zu Dienstag, um 3.17 Uhr, eine Schaufensterscheibe einer Videothek am Domplatz in Fritzlar ein. Innen schlugen sie sodann einen gläsernen Schaukasten ein und entnahmen daraus drei Computerspiele und zwei tragbare (PSP) Spielkonsolen im Wert von rund 650 Euro. Der durch den Blitzeinbruch entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 […]

mehr »


Ein Beamer für Ausbildung und Unterricht

Borken. Er wird in der Ausbildung eingesetzt, er ist technisches Hilfsmittel bei Kursen und Vorträgen, er unterstützt den Unterricht bei der Weiterbildung der Bereitschaftsmitglieder. Gemeint ist ein Beamer, über den das Deutsche Rote Kreuz – Ortsverein Borken – seit wenigen Tagen verfügen kann. Denn Günther Kluwe, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Borken, überreichte dieses moderne Kommunikationsmittel […]

mehr »


Gabriele Michel beging ihr 25-jähriges Dienstjubiläum

Borken. Im Halbkreis hatten sich die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen im Foyer des Kindergarten Krausgasse aufgestellt. Mit einem gemeinsamen Lied und vielen Glückwünschen gratulierten sie am Montag, 5. Februar ihrer Kindergartenleiterin Gabriele Michel zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Zu den Gratulanten gehörten selbstverständlich auch Bürgermeister Bernd Heßler, der Personalchef im Borkener Rathaus, Gerhard Wettlaufer, Personalrat und […]

mehr »


Rekordergebnis 2006 bringt Kommunen mehr Geld

Hessen. Das Gewerbesteueraufkommen in Hessen hat im Jahr 2006 einen neuen Spitzenwert erreicht und das Top-Ergebnis 2005 (rund 3,2 Milliarden Euro) nochmals um 18,4 Prozent beziehungsweise 582,6 Millionen Euro übertroffen. „Insgesamt konnten die Kommunen für 2006 ein Gewerbesteueraufkommen von rund 3,74 Milliarden Euro verzeichnen, so dass der bisherige Spitzenwert aus dem Vorjahr deutlich übertroffen […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com