Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Podium mit hessischen Gesundheitspolitikern

Melsungen. Zu einer Diskussion über die Gesundheits­reform, ihre Auswirkungen und die Zukunft der Gesundheits­politik in Deutschland haben der FDP-Stadtverband Melsungen und die Schwalm-Eder-Liberalen kreisweit eingeladen.

Die seit Monaten diskutierte Reform des Gesundheitswesens wird dabei am Mittwoch, 28. Februar 2007, ab 19:30 Uhr, in der Stadthalle Melsungen von Politikern der CDU, SPD und FDP beleuchtet. Dabei ist es den Liberalen gelungen, die gesundheits­poli­tischen Sprecher aller drei Fraktionen im Hessischen Landtag für die Veranstaltung zu gewinnen:

Anne Oppermann, CDU
Florian Rentsch, FDP
Dr. Thomas Spies, SPD

Auf dem Podium sitzen außerdem:
Jürgen Thiesen, Vorsitzender des Vorstandes des BKK-Landesver­bandes Hessen, und Guido Wernert, Haupt­ge­schäfts­führer des Herz­kreis­laufzentrum Rotenburg. Die Moderation hat FDP-Chef Peter Klufmöller übernommen. Nach kurzen Statements werden die Besucher Gelegenheit haben, mit zu diskutieren.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen