Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Melsungen gewinnt bei 365 Orte im Land der Ideen

Melsungen. Als exklusiver Partner der bislang größten deutschen Veranstaltungsreihe zeichnete heute die Deutsche Bank den Förderverein Zukunftsfähiges Melsungen als „Ausgewählten Ort 2007“ aus. Thomas Franz, Deutsche Bank, Leiter Spezialberatung Investments, Region Frankfurt/Hessen Ost, übergab eine Ehrentafel sowie eine von Bundespräsident Horst Köhler, Schirmherr des Wettbewerbs, unterzeichnete Urkunde an Melsungens Bürgermeister Dieter Runzheimer.

„Der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen macht Melsungen attraktiv für Kinder – und damit auch für junge Paare, die Eltern werden wollen. Der Verein unterstützt soziale Projekte, die die Stadt für Familien attraktiver machen und verbindet Leistungsbereitschaft mit Herz. Dieses einzigartige Engagement bringt die ganze Gesellschaft ein Stück voran und hat Vorbildcharakter.“ so Thomas Franz bei der Übergabe. Der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen hatte sich im Wettbewerb ,,365 Orte im Land der Ideen“ durchgesetzt. Eine unabhängige Jury hatte die Gewinner aus über 1.500 bundesweiten Bewerbern ausgewählt.

Die Deutsche Bank engagiert sich ats exklusiver Partner des Wettbewerbs ,,365 Orte im Land der Ideen“ bereits zum zweiten Mal an der Seite der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“. „Als Deutsche Bank haben wir starke Wurzeln in Deutschland“ Unsere besondere Stärke – gerade auch im globalen Wettbewerb- hat ihr Fundament hier vor Ort. Wir wissen um die innovative Kraft in unserem Land. Deswegen wollen als Bank der Ideen im Land der Ideen einen aktiven Beitrag dazu leisten, Ideenvielfalt und Zukunft in Deutschland erlebbar zu machen“, begründet Thomas Franz :“das Engagement der Deutschen Bank.

Jeder „Ausgewählte Ort 2007“ wird sich an einem Tag des Jahres mit einer eigenen Veranstaltung präsentieren, der Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen am 20. September 2007. Der Verein ist einer von insgesamt 32 Preisträgern aus Hessen.

Foto: Unten links nach rechts: Bernd Engelhardt, Ilona Braun und Karin Plötz-Hesse. Hintere Reihe (v.l.): Elisabeth Rose-Hassel, Dieter Runzheimer, Thomas Franz von der Deutschen Bank, Gerhard Peter und Stefan Kördel.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen