Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Eckhard Kupfer stellt neues Hans Staden-Buch vor

Homberg. Das wohl umfassendste Werk der Hans-Staden-Forschung hatte Eckhard Kupfer vom brasilianischen Institutio Martius-Staden im Gepäck, als er das Homberger Rathaus vor kurzem zum zweiten Mal besuchte. Er überreichte Bürgermeister Martin Wagner ein Exemplar der „kritischen Ausgabe“ „Hans Staden: Warhaftige Historia. Zwei Reisen nach Brasilien (1548-1555)“ und bat darum, dieses Buch in Homberg bekannt zu machen und es auch in der Tourist-Information zum Verkauf anzubieten. mehr »


Bargeld und Motorsägen aus Wohnhaus gestohlen

Trutzhain. Unbekannte Täter drangen am 22. März 2007 zwischen 5.15 und 13.34 Uhr in ein Wohnhaus in der Hauptstraße ein und stahlen dort Bargeld und zwei Motorsägen. Die Diebe begaben sich von der Rückseite an das Gebäude heran und drückten mit Gewalt ein Fenster auf.
Im wohnhaus hebelten Sie eine Tür auf. Sie entwendeten eine […]

mehr »


Herkules SB-Markt überfallen

Homberg. Wie erst heute bekannt wurde, überfiel ein unbekannter Täter am Samstag, den 17. März 2007, um 20.30 Uhr den Herkules SB-Markt in der August-Vilmar-Straße. Unter Vorhalt einer Pistole erbeutete er einen größeren Geldbetrag. Wie sich im Rahmen der Ermittlungen herausstellte, hat sich ein Mann vor dem Raubüberfall als Kunde in dem Markt aufgehalten […]

mehr »


Ausstellung über Ausplünderung der Juden

Felsberg. „Da mein Sohn außerordentlich begabt ist, wie auch sein Lehrer bestätigt, bitte ich Sie, mir das Klavier des evakuierten Juden zu überlassen“: Mit dieser Bitte trat 1942 ein hessischer Bürger an sein Finanzamt heran. Zu dieser Zeit waren die Finanzämter auch Bereich des Altkreises Melsungen bereits mit der Verwertung des Eigentums der Deportierten […]

mehr »


Bauarbeiter tödlich verletzt

Homberg. Bei Bauarbeiten in Willingshausen-Merzhausen wurde heute um 11:31 Uhr ein 49-jähriger Bauarbeiter aus Reinheim von herabstürzenden Erdmassen verschüttet und verstarb noch vor Ort.
Am Unglücksort, es handelt sich um ein Privatgrundstück, war der Inhaber des Bauunternehmens mit Baggerarbeiten an einer Grube beschäftigt. Der Verunglückte befand sich zum Zeitpunkt dieser Arbeiten aus bisher noch nicht […]

mehr »


Klein und Siebert erfolgreich über 800 Meter

Hannover/Melsungen. Beim Leichtathletik-Hallenausklang am Olympiastützpunkt in Hannover sorgten zwei Nachwuchsathletinnen aus Melsungen für die sportlichen Schlagzeilen. Im 800-Meter-Lauf der W12 startete um 17.50 Uhr Teil eins der Rekord-Dramaturgie, denn Stefanie Klein lief in einem Einladungsrennen gegen die schnellsten Mädchen aus Niedersachsen.
Geplant war eine Zeit von knapp unter 2:36 Minuten, um einen neuen Kreishallenrekord […]

mehr »


Im Handball knapp gescheitert

Felsberg/Baunatal. Beim Landesentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, der am 14. März in vier Baunataler Hallen statt fand, nahm die Drei-Burgen-Schule Felsberg mit zwei Handball-Schulmannschaften teil, die im Januar Regionalsieger geworden sind.
Im Wettkampf II der Jungen (Jahrgänge 90 bis 93) hatte das Team der DBS etwas „Lospech“, denn schon in der Vorrunde […]

mehr »


MT-Sieg im Schwabenland

Göppingen/Melsungen. „Wir könnten durchaus in Göppingen überraschen, aber dazu bräuchten wir die volle Besetzung”, hatte MT-Trainer Robert Hedin noch vor dem großen Duell am gestrigen Abend gesagt und war mit gemischten Gefühlen gen Süden gereist. Dort empfing der Tabellenneunte Frischauf Göppingen die abstiegsgefährdete MT Melsungen.
Und Melsungen zeigte nach einem schwachen Start, dass man […]

mehr »


62-jährige Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Melsungen. Bei dem schweren Auffahrunfall, der sich heute Vormittag um 11 Uhr auf der A 7 Kassel – Fulda kurz vor der Anschlussstelle Melsungen ereignete, wurde eine 62 Jahre alte Autofahrerin lebensgefährlich verletzt. Sie war mit ihrem Fahrzeug in einer leichten Steigungsstrecke kurz vor der Abfahrt Melsungen aus bislang noch ungeklärter Ursache unter einen […]

mehr »


Polizei stellt Navigationsgeräte im Wert von 40.000 Euro sicher

Gudensberg. Vor einer Woche, am Mittwoch, den 14. März 2007, wurd im Kasseler Stadtgebiet ein hochwertiges Navigationsgerät aus einem zuvor aufgebrochenen Pkw gestohlen. Der Geschädigte, ein 39-jähriger Kasseler, recherchierte danach im Internet nach dem Gerät und glaubte dann auch schließlich fündig geworden zu sein: Beim einem großen Internetauktionshaus ersteigerte der bestohlene Autofahrer das vermeintlich […]

mehr »


SPD Ortsverein für Erhalt der Grundschule

Röhrenfurth. Auf seiner Jahreshauptversammlung konnte der SPD Ortsverein Röhrenfurh Landrat Frank-Martin Neupärtl begrüßen. Der Ortsverein informierte sich bei ihm über die aktuelle Schulpolitik, da die Grundschule Röhrenfurth erneut in Zeitungsartikeln erwähnt wurde, in denen von der Schließung beziehungsweise Angliederung von Grundschulen berichtet wurde.
Neupärtl erläuterte den Mitgliedern und Elternvertretern ausführlich die aktuelle Situation. So sei […]

mehr »


PPP im Schwalm-Eder-Kreis außen vor

Schwalm-Eder. Gegen die Privatisierung öffentlicher Einrichtungen und Gebäude hat sich die Kreistagsfraktion der Freien Wählergemeinschaft Schwalm-Eder (FWG) im Gespräch mit der Spitze der Kreishandwerkerschaft ausgesprochen. Public Privat Partnership (PPP) werde es, wenn überhaupt, nur in Verbindung mit dem örtlichen Handwerk geben, sagte Fraktionsvorsitzender Willi Werner (Edermünde).
Bei dem Meinungsaustausch, der in regelmäßigen Abständen geführt […]

mehr »


„Freuen uns auf unsere Besucher“

Homberg. Mit offenen Händen und Türen empfängt die Stadt Homberg ihre Besucher. An markanten Ortseingängen stellten die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei in den vergangenen Tagen dieses symbolträchtige Bild auf. Rundherum sprießen farbenfroh die Frühlingsblumen. Stadtgärtnermeister Gerhard Barton und seine Mitarbeiter installierten vier solcher Tore mit Händen: eine an der Stadteinfahrt vor der Nordumgehung, an der […]

mehr »


Starker Schneefall für heute Nacht vorhergesagt

Schwalm-Eder. Der Deutsche Wetterdienst hat heute Vormittag eine Vorwarnung zur Unwetterwarnung mit starkem Schneefall für den Schwalm-Eder-Kreis herausgegeben. Die Warnung gilt vom heutigen Mittwoch, 22 Uhr, bis zum morgigen Donnerstag, 12 Uhr.
Aufkommenden starken Schneefall sieht der Deutsche Wetterdienst bis morgen Mittag voraus. Vor allem in Staulagen und im Bergland seien Neuschneemengen von zehn bis […]

mehr »


Stadt Borken war auf der Frühjahrsausstellung vertreten

Kassel/Borken. Unter dem Motto „Industriekultur & Seenland“ stand die neuntägige Präsentation der Stadt Borken in der Halle 5 der Kasseler Frühjahrsausstellung. Gemeinsam mit Borkener Gastronomiebetrieben rührte man kräftig die Werbetrommel für Tages- und Wochenendausflügler. Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum mit Besucherstollen und Themenpark, die Vielseitigkeit des Borkener Seenlandes, Pauschal- und Individualangebote für Wander- und Radfahrgruppen, […]

mehr »


Fleißige sammelten allerhand Unrat

Neukirchen. Mit Zange, Handschuhen und jeder Menge Müllsäcken bewaffnet, sammelten am 17. März in verschiedenen Gruppen aufgeteilt etwa 60 junge und erwachsene Neukirchener unter dem Motto „Sauberes Neukirchen“ Müll auf. Schon zum zehnten Mal stöberten sie an Feldwegen, Wald- und Wegrändern nach weggeworfenen Fahrradreifen, Autoreifen, Dosen, leeren Flaschen und allerlei Plastikmüll. Sogar ein weggeworfener […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB