Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vier Kreisrekorde zum Saisonauftakt

Melsungen/Gießen. Gleich beim ersten Freiluftwettkampf in Gießen sorgten die Nachwuchsleichtathleten der MT 1861 Melsungen für vier neue Kreisrekorde. Im Blockwettkampf Lauf, der sich aus dem 75m-Sprint, Weitsprung, 80m-Hürdenlauf, Ballwurf und dem 800m-Lauf zusammensetzt, trafen sich Hessens beste Mehrkämpfer in den Schülerklassen. Der Streifzug von Disziplin zu Disziplin kann unter den vorgegebenen Bedingungen für den Berichterstatter nicht den Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Eines aber vorweg: Die MT-Leichtathleten, die von der Firma B. Braun und ASKINA wieder neue Trikots zur Verfügung gestellt bekamen, dankten ihren Sponsoren mit erstklassigen Leistungen und machten erneut deutlich, dass sie auf dem richtigen Weg sind. mehr »


Kampf nicht belohnt

Melsungen. Nach einem klassischen Fehlstart und anschließend großem Kampf unterlag die MT Melsungen vor 2.085 Besuchern in der Rotenburger MEIROTELS-Halle der favorisierten HSG Nordhorn mit 30:34 (13:15). Noch 10 Minuten vor Schluss war selbst ein Sieg der Gastgeber im Bereich des Möglichen, doch dann zog Nordhorn binnen zwei Minuten auf vier Tore davon, und […]

mehr »


Britischer Soldat aufgespießt

Guxhagen. Unangeschnallt fuhr ein in Paderborn stationierter britischer Soldat am Samstag in einem Kleinbus auf der A7 mit. Kurz vor der Abfahrt Guxhagen musste der Fahrer des Kleinbusses, in dem sich der Soldat befand, verkehrsbedingt bremsen. Der unangeschnallte Mann wurde dabei nach vorne geschleudert und traf auf einen Verstellhebel der Rückenlehne, der sich durch […]

mehr »


Ein “Turm” für die Abwehr

Melsungen. Die MT Melsungen ist bei der Suche nach einem abwehrstarken Spieler fündig geworden: Anders Jacobson, 2,01 Meter groß, aus Schweden kommend, soll ab der nächsten Saison die Defensive der Nordhessen stabilisieren helfen. Der 22-jährige ist ein weiteres Talent aus der unmittelbaren Heimat von MT-Trainer Robert Hedin.
Direkt aus Ystad stammend, hat Jacobson zuletzt […]

mehr »


Motorsensen aus Lager gestohlen

Bischhausen. Zwischen Samstag, 21. April, 15 JUhr und Mittwoch, 25. April, 19 Uhr, stahlen unbekannte Täter etwa 14 Motorsensen Marke HONDA aus einer Lagerhalle in der Bischhäuser Straße in Neuental-Bischhausen. Die Geräte waren neuwertig. Der Wert beläuft sich auf rund 6000 Euro. Die Täter hatten ein rückwärtiges Fenster aufgebrochen und die Motorsensen dort herausgereicht. […]

mehr »


120 Teilnehmer bei Grenzbegehung

Röhrenfurth. Am 28. April fand in Röhrenfurth die zweite Grenzbegehung im Rahmen der 825-Jahr-Feier statt. Bereits am Startpunkt im Unterdorf konnten die ca. 120 Teilnehmer von Kurt Maurer wissenswertes über die Geschichte der Fuldabrücke erfahren. Von dort aus ging es über den „Lacheweg“ zur „Hobestadt“, die einer der geschichtlich interessantesten Plätze in der Röhrenfurther Gemarkung […]

mehr »


Auch in Zukunft positiv beeinflussen

Günsterode. Zur Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins hatte Vorsitzender Hort Lohmann am Freitag ins Gasthaus Obach eingeladen. In seinemBericht über das abgelaufene Jahr ging er auf die Schwerpunkte der Parteiarbeit ein.
Das Jahr 2006 habe ganz im Zeichen der Kommunalwahl gestanden, die in Günsterode eine deutliche Verjüngung des Ortsbeirats zur Folge hatte. Die SPD-Mitglieder Frank Heinemann, […]

mehr »


Für Traumstrand und sauberes Wasser

Borken. Lastwagen auf Lastwagen fuhr am Montagmorgen, 16. April den Naturbadesee Stockelache an. Beladen waren die LKW der Firma Irma Oppermann mit 200 Tonnen Sand und 60 Tonnen Kies. Material, das von der Firma Irma Oppermann dem Borkener Seenland gespendet wurde und für optimale Bedingungen am Badesee sorgen soll.
Um den Besuchern einen kleinen […]

mehr »


Gombether Fleisch- und Wurst-Handel spendete neue Halstücher

Borken. Dank einer Spende der Firma Möller aus dem Borkener Stadtteil Kleinenglis, tritt der Shantychor der Marinekameradschaften Homberg/Borken seit einigen Monaten in einheitlichen Hemden auf. Doch am Hals trugen die Männer mit der Liebe zur See die unterschiedlichsten Halstücher. Manche Halstücher waren geblümt und bei den anderen war die Palette der Farbe „Rot“ komplett […]

mehr »


21. Frühlingsfest steht vor der Tür

Neuenbrunslar. Der 6. Mai steht in dem Felsberger Ortsteil ganz im Zeichen des Frühlings. Besser gesagt des Frühlingsfestes, zu dem das Blasorchester Brunslar zum 21. Mal einlädt. Gestartet wird um 12 Uhr mit einem Mittagskonzert. Gegen 13.30 schließen sich der Nachwuchs des Blasorchesters, die Volkstümlichen Blasmusikfreunde und der Ehemaligen Spielmannszug an. Ab 16 Uhr […]

mehr »


Rock in den Mai

Mühlhausen. Die 70er, 80er und 90er stehen im Mittelpunkt, wenn Ortsbeirat und Festausschuss zum Rock in den Mai in den Homberger Ortsteil einladen. Am 30. April steigt die große Fete im Dorfgemeinschaftshaus, Beginn ist um 19 Uhr. Für Stimmung und gute Musik sorgt Dj Andi. Der Erlös der Veranstaltung kommt der 800-Jahrfeier 2009 zugute.

mehr »


Müllverbrennung und Einbrüche

Borken-Lendorf. Unbekannte haben am späten Montagabend gegen 22.30 Uhr in der Sandgrube rund 400 Meter südlich von Lendorf, in Richtung Lembach, etwa zwei Kubikmeter Spanplatten gestapelt und dann angezündet. Ein Anwohner hatte das Feuer entdeckt und Feuerwehr sowie die Polizei verständigt. Vor zwei Wochen wurde an gleicher Stelle das traditionelle Osterfeuer abgebrannt. Die Feuerwehren […]

mehr »


Zweite Grenzbegehung in Röhrenfurth

Röhrenfurth. Am Samstag, den 28. April 2007, findet die zweite Grenzbegehung im Rahmen der 825-Jahr-Feier statt.
Die Personen, die teilnehmen möchten, treffen sich um 14:45 Uhr an der Bushaltestelle im Unterdorf. Der Weg führt von dort über den Radweg in Richtung Melsungen. Nach dem überqueren der Bundesstraße am „Lacheweg“ geht man parallel zur Schwarzenberger und Melsunger […]

mehr »


In der Krausgasse haben die Bauarbeiten begonnen

Borken. Gravierende, umfangreiche Baumaßnahmen werden in diesem Jahr das Bild in der Borkener Kernstadt bestimmen. Damit verbunden ist auch die eine oder andere Unannehmlichkeit für Anlieger und Verkehrsteilnehmer. Die Verantwortlichen der Stadt Borken haben deshalb versucht alle anstehenden Arbeiten gut zu koordinieren, um die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
So haben in der […]

mehr »


Patenzahnarzt besuchte Kindergarten

Borken-Großenenglis. Seit mehr als 15 Jahren betreut die Praxis von Zahnarzt Jörg Braun, früher Dr. Klaus Pilar, den Kindergarten im Stadtteil Großenenglis als Patenzahnarzt. Die richtige Zahnpflege und die damit verbundene gesunde Ernährung sind Jahr für Jahr Thema der Kooperation. Vier Unterrichtseinheiten bestimmen die pädagogische Zusammenarbeit.
Mit zwei Zahnarzthelferinnen besuchte Zahnarzt Jörg Braun Anfang […]

mehr »


Blitzeinbruch in Tankstelle

Gudensberg. Unbekannte Täter verübten gegen 2 Uhr in der Nacht zu Mittwoch einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle in der Homberger Straße in Gudensberg. Sie erbeuteten nur zirka 15 Stangen Zigaretten verschiedener Marken im Wert von etwa 600 Euro, da sie entdeckt wurden und vorzeitig die Flucht antraten. Der Sachschaden, den sie durch den Einbruch […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com