Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Leidensweg Jesu durchwandert

Landetal. Den Leidensweg Jesu mit Herz, Leib und Seele durchwandern – das war Programm beim Karfreitag im Landetal. Mit Konfirmanden und Jugendlichen vorbereitet führte der Kreuzweg von der Kirche Herlefeld über Nausis und Landefeld. Dort empfing schon der Posaunenchor die Pilgerschar. Zuletzt ging es dann nach Metzebach, wo das mitgetragene Kreuz vor der Kirche aufgestellt wurde.

Von anfänglich 33 Personon wuchs Schar der Gottesdienstteilnehmer und der Mitpilger auf zuletzt über 60 an. Ganz still wurde es, als zur Sterbestunde Jesu ein schwarzes Trauerband um das Kreuz gelegt wurde.
Zu Ostern, wenn zum Zeichen der Auferstehung Jesu auch die Glocken wieder leuten, wird dann statt des Trauerflors eine Rose den Dornenkranz am Kreuz zieren.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen