Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schulfenster aufgeschossen?

Gudensberg. Unbekannte Täter verübten zwischen Dienstag, 10. April, 16 Uhr und Mittwoch, 11. April, 14 Uhr einen Einbruch in die Schule im Schwimmbadweg. Sie erbeuteten eine Soundkarte und zwei Grafikkarten für PC im Gesamtwert von rund 200 Euro. Der Sachschaden, den die Täter anrichteten, wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Ungewöhnlich ist die Art und Weise, wie die Täter in die Schulräume eingedrungen sind. Sie hatten insgesamt drei Fenster mit kleinen Metallkügelchen von nur etwa drei Millimeter Durchmesser beschädigt. Bei einem der drei Fenster gelang es ihnen auf diese Weise ein Loch in die Scheibe bekommen und dann das Fenster zu öffnen.

Die Polizeibeamten fanden insgesamt 25 der kleinen Metallkügelchen. Teilweise hatten sie nur die äußere Scheibe der Isolierverglasung durchschlagen und blieben daher im Luftzwischenraum der Verglasung zurück. Nach Einschätzung der Polizei wurden die Kügelchen aus einem derzeit noch nicht näher zu bestimmenden Gerät verschossen. Eine Luftdruckgewehr oder eine Luftdruckpistole könnten als Tatmittel infrage kommen. Gegen eine Zwille als Tatmittel spricht das jeweils dicht zusammen liegende Schussbild.

Es besteht aus Gründen, die hier aus taktischen Gründen nicht näher beschrieben werden sollen, die hohe Wahrscheinlichkeit, dass es sich um jüngere Täter (Kinder oder Jugendliche) handelt. Hinweise zum Beispiel auf verdächtige Geräusche (wie Schüsse aus Luftdruckwaffen) in der Nähe der Schule im Schwimmbadweg oder auf Jugendliche mit vermeintlichen Spielzeugwaffen in Gudensberg bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen