Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hannelore Stengele beging ihr 30-jähriges Arbeitsjubiläum

Borken. Drei Jahrzehnte sind mittlerweile ins Land gezogen, als am 1. April 1977 Hannelore Stengele aus Borken als Bürokraft in der Löwen-Apotheke ihren ersten Arbeitstag hatte. Damals führten Gisela und Gerhard Schmidt die Apotheke und sie suchten, bedingt durch den Fortzug ihrer Apothekenhelferin Bärbel Rettberg, eigentlich nur eine Aushilfe für eine Übergangszeit. „Aus meiner Zusage im geselligen Kreis von Tennisfreunden sind mittlerweile 30 Jahre geworden“, stellt „Hanni“ Hannelore Stengele fest.

Auch als Gerd Treppschuh Chef der Löwen-Apotheke war, nahm ihm Hannelore Stengele einen Großteil der Büroarbeit ab, so wie auch bei Dorothea Riebeling, die im April 2004 die Verantwortung in der Apotheke übernahm.

Ende Februar beging Hannelore Stengele ihren 67. Geburtstag. Doch solange die Gesundheit mitspielt und die Chefin mit der Büroarbeit zufrieden ist, möchte die Jubilarin noch für zwei Tage pro Woche zur Arbeit gehen. „In all den Jahren herrschte immer ein gutes, harmonisches Arbeitsklima. Ich habe mich stets wohl gefühlt“, betonte Hannelore Stengele.sb.

Foto: Mit einem Glas Sekt wurde auf das 30-jährige Arbeitsjubiläum im Kreis des Mitarbeiterinnenteams angestoßen (v.l.: Barbara Niehoff, Chefin Dorothea Riebeling, Jubilarin Hannelore Stengele, Gudrun Guthardt).sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com