Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Motorrad gestohlen, Handtasche geraubt

Schwalm-Eder. Zwischen Donnerstag und Sonntag vergangener Woche begingen Unbekannte drei Straftaten in Bad Zwesten. Zwischen Donnerstagabend (26. April 2007) und Samstagmorgen wurde in eine Fischerhütte an den Gersbachteichen zwischen Bad Zwesten und dem Gershäuser Hof eingebrochen. Die Täter stahlen einen 25 Kilo Sack Fischfutter und einen Aluminiumkescher im Wert von rund 100 Euro.

In der Nacht zu Freitag, 27. April 2007, wurde eine Gartenhütte an der B3, in Höhe der Einmündung der Schulstraße aufgebrochen und ein Einachsschlepper Marke Kubota, Typ T 550, gestohlen. Das Gerät ist etwa 20 Jahre alt und hat laut Eigentümer noch einen Wert von rund 180 Euro. Die Maschine hat die Farbe rot/weiß.

Am Samstagabend (28. April 07) haben Unbekannte einen grauen Ford Fiesta vom Parkplatz gegenüber des Jugendclubs an der Kasseler Straße weggeschoben und versucht kurzzuschließen. Als ein Streifenwagen der Polizei die Stelle gegen 1 Uhr (Sonntag, 29. April 2007) passierte, liefen mehrere Jugendliche von dem Auto in Richtung der Tennisplätze weg. Sie hatten, wie sich dann herausstellte, die Zündkabel schon heraus gerissen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 200 Euro. Im Zuge der Fahndung nach den Flüchtigen konnten die Beamten bereits Hinweise auf die Täter erlangen. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Dieses Auto war erst in der Nacht zum 16. April aufgebrochen und das Radio daraus gestohlen worden. Die Seitenscheibe, die damals eingeschlagen worden war, war noch nicht ersetzt, sondern nur durch Folie abgeklebt. So hatten die Täter nun leichtes Spiel, um das Auto erneut öffnen zu können.
Wer Hinweise zu den o.a. Fällen geben kann, möge sich bitte an die Polizei im Fritzlar wenden, Telefon (05622) 99660.

Unbekannte Täter stahlen in Borken zwischen Sonntag, 29. April 2007, gegen 9.30 Uhr und Montag, 30. April 2007, 9.15 Uhr ein Motorrad im Bobenhäuser Weg in Borken. Das Fahrzeug war nach Angaben des Eigentümers auf einem Parkplatz vor Haus verschlossen abgestellt. Es handelt sich um ein Kraftrad Marke KTM, Typ LC 4, Farbe rot, amtl. Kennzeichen HR-D 97, im Wert von rund 3.700 Euro. Hinweise an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, wurde eine 35-jährige Frau in Grebenau Opfer eines Handtaschenräubers. Der Täter raubte der Frau eine beige Lederhandtasche. In der Tasche befand sich eine blaue Geldbörse mit 25 Euro Bargeld und der Führerschein des Opfers. Die 35-Jährige ging von ihrem Haus zum PKW. Die Handtasche trug sie über der Schulter. In diesem Moment kam ihr ein Fahrradfahrer aus Richtung Wagenfurth entgegen. Dieser fuhr in schneller Fahrt an ihr vorbei, riss ihr dabei die Handtasche von der Schulter und verschwand in Richtung Guxhagen. Da alles sehr schnell und überraschend ging, kann die Frau den Täter kaum beschreiben. Sie kann sich nur erinnern, dass er einen sehr markanten, leuchtend neongelben Fahrradhelm getragen hat. Hinweise an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890 oder an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen