Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Holzrückmaschine im Waldgebiet Kesselberg ausgebrannt

Melsungen. Durch einen technischen Defekt fing gestern Nachmittag das Führerhaus einer Holzrückmaschine im Waldgebiet Kesselberg (Siebenstern) Feuer. Das Fahrzeug stand rund 50 Meter abseits eines Waldweges mitten im Wald. Die um 15.51 Uhr vom Fahrer der Maschine verständigte Feuerwehr rückte mit 26 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen an. Beim eintreffen der Einsatzkräfte stand das Zugfahrzeug im Vollbrand. Löschversuche des Fahrers waren gescheitert. Zwei Trupps unter Atemschutz wurden mit zwei Rohren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Brandausbreitung auf Bäume und Waldboden war durch vergangenen Regenfälle nicht so akut. Eine Woche vorher hätte der Vorfall aber ernste Probleme mit sich bringen können.

Foto oben: Etwa 50 Meter von einem Weg entfernt, stand die brennende Holzrückmaschine mitten im Wald. Foto: Feuerwehr Melsungen

Weitere Fotos von den Nachlöscharbeiten:
Image

Image

Image

Image




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com