Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Einkaufsmarkt und Sportgeschäft

Gudensberg. In der Nacht zu Montag wurde in der Straße „Freiheit“ ein Einbruch in ein Sportgeschäft verübt. Dabei wurde Bargeld in Höhe von etwa 350 Euro und ein PC-Rechner gestohlen. Um in das Gebäude gelangen zu können, war die Scheibe eines Fensters zerstört worden. Anwohner hatten gegen 4 Uhr verdächtige Geräusche gehört, die mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Einbruch in Verbindung zu sehen sind. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Schrecksbach.
Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Dienstag, kurz vor 1 Uhr, einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Kasseler Straße in. Sie hatten zunächst die Außenbeleuchtung zerstört, dann ein Metallgitter vermutlich mit einem PKW aus der Wand gerissen und anschließend das hinter dem Gitter befindliche Fenster aufgehebelt. Innen brachen sie mit einem Brecheisen eine verschlossene Tür auf. Die Täter hatten es offenbar gezielt auf Zigaretten abgesehen. Sie stahlen Zigaretten verschiedener Marken im Wert von rund 5500 Euro. Der Sachschaden, den die Einbrecher verursachten, wird auf 1500 Euro geschätzt. Ein Anwohner hatte gegen 0.50 Uhr beobachtet, wie ein dunkler Opel Omega Kombi ohne Beleuchtung und mit hoher Geschwindigkeit vom Gelände des Marktes in Richtung Bundesstraße fuhr. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist der Wagen dann in Richtung Alsfeld weiter gefahren. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com