Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kinder-Erlebnis: Museen und Seen

Borken. Die Naturschutzorganisationen NABU und BUND im Schwalm-Eder-Kreis bieten in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum am Sonntag, 3. Juni, für Kinder im Alter von zehn bis vierzehn Jahren in Borken eine interessante Erlebnis-Radtour durch die Borkener Bergbaufolge- bzw. Seenlandschaft an. Ein spannender Tag mit Besuch des Bergbaumuseums in der Altstadt („Ausflug Untertage“, Erleben des neuen Kinderstollens) sowie des Themenparks „Kohle & Energie“ („Industriekultur erleben“ mit Schaufelradbagger, Kohlebunker, Museums-Kraftwerk und einer Rundfahrt mit der Besucherbahn) erwartet die Kinder.

Auf ausgesuchten Wegen geht es per Rad durchs ehemalige Bergbaurevier mit Tierbeobachtungen an Land und Wasser. Mitzubringen sind ein eigenes Fahrrad und Verpflegung für unterwegs. Sinnvoll ist auch die Mitnahme eines Fernglases für die Tierbeobachtungen. Treffpunkt ist um 9 Uhr (Abfahrt um 9.30) auf dem Museumsparkplatz des Themenparks „Kohle und Energie“. Um 17 Uhr können die Kinder wieder an gleicher Stelle abgeholt werden. Die Teilnahmekosten betragen inkl. Eintritt 5 Euro. Anmeldungen und Infos bei Heiko Fenzl, Telefon (0179) 8987124 oder beim Besucherservice des Museums, Telefon (05682) 808271.

Foto: Wieviel passt in eine Baggerschaufel? Kinderradtour durch die Museums- und Bergbaufolgelandschaft in Borken.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen