Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche, Aufbrüche, Diebstahl

Metze. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag, in der Zeit zwischen 22 Uhr und 3 Uhr zwei PKW-Aufbrüche Am Sportplatz in Metze. Sie erbeuteten ein Radiobedienteil , einen Außenspiegel eines schwarzen Opel Astra, ein Autoradio und eine Geldbörse. Der Gesamtwert des Diebesgutes wird auf 1.200 Euro geschätzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt rund 4.500 Euro. Es handelte sich jeweils um ein Cabio – ein Opel Astra-Cabrio und ein VW-Golf-III-Cabrio. Die Täter hatten jeweils das Verdeck aufgeschlitzt, um in die Fahrzeuge gelangen zu können. Bei einem der Autos wurde zudem noch die Fahrertür zerkratzt. Die Autobesitzer hatten die Kirmes in Metze besucht und zu diesem Zweck ihre Autos Am Sportplatz geparkt. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.

Schrecksbach. Zwischen Freitag, 25. Mai, 14 Uhr und Dienstag, 29. Mai, 7.45 Uhr verübten unbekannte Täter einen Einbruch in eine Lagerhalle im Kodenhöfer Weg. Sie hatten ein Schloss geknackt und anschließend vier Motorsägen, einen Motortrennschneider, eine Motorheckenschere, einen Werkzeugkasten mit Inhalt im Gesamtwert von rund 2.000 Euro gestohlen. Die genannten Geräte wurden vermutlich mit einem Kfz abtransportiert. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.

Melsungen. In der Nacht zu Samstag, 26. Mai, brachen Unbekannte in den Kiosk im Walsschwimmbad ein. Die Täter hatten eine Scheibe eingeworfen, um in den Kiosk gelangen zu können. Innen beschädigten die Einbrecher drei weitere Türen. Weiterhin hatten sie insgesamt sechs verschiedenartige Automaten aufgebrochen und eine noch nicht bekannte Summe Geld daraus gestohlen. Ferner stahlen sie offenbar eine rote Geldkassette. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.

Melsungen. Einen Pkw stahlen Unbekannte zwischen Samstag, 26. Mai, 13 Uhr und dem heutigen Dienstag, 8.30 Uhr vom Gelände eines Autohandels in der Nürnberger Straße. Bei dem gestohlenen Gebrauchtwagen handelt es sich um einen VW Multivan „Last Edition“, Farbe dunkelblaumetallic, amtliche Kennzeichen HR-FS 98. Der Wert des Autos wird mit 25.000 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen