Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Einbrüche in Geschäfte

Beiseförth. Zwei Geschäfte wurden heute Nacht von Einbrechern heimgesucht. Zwischen 3.30 Uhr und 04.10 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in einen Blumenladen in der Bergstraße ein und entwendeten dort eine Registriekasse mit Bargeld. Die Täter öffneten gewaltsam ein Kellerfenster, wodurch sie in das Wohn- und Geschäftshaus eindringen konnten. Im Erdgeschoss, wo sich auch der Blumenladen befindet, wurden mehrere Behältnisse durchsucht, wobei die Täter auch eine Registrierkasse vorfanden. Die Täter erbeuteten 250 Euro Bargeld, Sachschaden entstand nicht. Sie verließen das Geschäft wieder durch das Kellerfenster.

In der selben Nacht wurde darüber hinaus in ein Geschäft in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter überwanden das Schloss der Eingangstür und konnten so in die Geschäftsräume eindringen. Sie durchwühlten mehrere Schränke, fanden aber offensichtlich nicht Wertvolles vor. Die Täter verließen das Geschäft ohne Beute. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen