Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

6. Borkener Stadtfest als Startschuss in den Sommer

Borken. Ein geselliges und abwechslungsreiches Familienfest soll das 6. Borkener Stadtfest vom 22. bis 24. Juni werden. Garniert mit einem kunterbuntem Programm zum Sommeranfang – Live-Musik, Fahrgeschäfte, Spiel- und Spaßangebote, ein Theaterstück, Wettkampfspaß, Show-Bühne, Jazzfrühschoppen, Familien-Frühstücksbüfett und einem verkaufsoffenen Sonntag der Borkener Gewerbevereinigung.

Die Festbühne des Stadtfestes wird auf dem Europaplatz aufgebaut. Die Frauen und Männer der Borkener Bläser eröffnen am frühen Freitagabend um 18 Uhr das Bühnenprogramm. Nach der offiziellen Stadtfesteröffnung durch Bürgermeister Bernd Heßler gegen 20 Uhr, gehört im Anschluss der „Steven-Stealer-Band“ die Bühne. Sie sind die ultimative Classic-Rockband der Region.

Samstag, 23. Juni
Das Familienfest zum Sommeranfang startet mit viel Spiel, Spaß und Spannung am Samstag um 13.30 Uhr im Stadtpark. Und dafür hat sich das Team der Kindertagesstätte Metzen Tannen und des Kindergarten Krausgasse so einiges einfallen lassen. Fantasie und Kreativität sind Trumpf – bei Wettspielen, beim Basteln, Schminken, Wollzöpfe herstellen, Tattoos malen, beim Singen, Lachen, Tanzen und Toben. Beim Theaterstück „Der Grüffelo“ um 14 Uhr und um 16 Uhr spielen Kinder für Kinder. Am Kaffee- und Kuchenbüfett wollen die Eltern der Kindergartenkinder die Gäste und Besucher mit selbstgebackenen Torten verwöhnen. Der Erlös ist für den Kindergarten bestimmt.

Europaplatz
Für ein tolles Unterhaltungsprogramm auf der Festbühne des Europaplatzes trägt am Samstag und Sonntag die E.ON Mitte die Verantwortung. Von 10 Uhr bis 18 Uhr lautet das Motto des Sommer-Event: „Mittendrin – ein Städtewettkampf der Region“. Geschicklichkeit, Wissen, Schnelligkeit und Sport sind gefragt. Teilnehmende Vereine können ihre Vereinskasse auffüllen und die punktbeste Stadt hat die Chance eine Photovoltaikanlage zu gewinnen. Garantierter Spaß auf der E.ON Mitte Showbühne. Schnörkellosen, gut aufgelegten Rock’n Roll der 60er bis 90er Jahre gibt’s ab 20 Uhr. „Five Point Station“ ist angesagt – The Rock’n Roll Company.

Sonntag, 24. Juni
Am dritten Tag des 6. Borkener Stadtfestes lädt die örtliche Gewerbevereinigung von 12 Uhr bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt ein. Doch bevor es soweit ist, findet um 10 Uhr ein Familiengottesdienst auf dem Europaplatz statt. Und im Anschluss wird ab 11 Uhr zum Familien-Frühstücksbüfett geladen. Kinder bis sechs Jahre frühstücken kostenlos, alle anderen zahlen pro Person drei Euro.
Die passende Musik dazu mit Swing, Jazz und Dixieland servieren die „New Orleans Copycats“. Das Finale der Sommer-Event-Tour 2007 beginnt gegen 14 Uhr auf der E.ON Mitte Showbühne. Es geht um viel Geld für die Vereinskasse wenn die punktbesten Teams vom Samstag gegeneinander antreten. Die Siegermannschaft stellt sich anschließend mit Bürgermeister Bernd Heßler dem E.ON Mitte Städtewettkampf der Region.

Für die sonntägliche Kuchentafel trägt die Borkener Vereinsgemeinschaft die Verantwortung. Der Erlös wird dem SOS-Kinderdorf im ungarischen Köszeg gespendet. Den Schlusspunkt beim 6. Borkener Stadtfest setzt am Sonntag um 18 Uhr die Jugendband „The Krauts“.sb.

Foto: Vollblutmusiker sind die Jungs der „Steven-Stealer-Band“. Denn es ist geil, so Bandgründer Jürgen Stieler (links), auf der Bühne zu stehen. Live am 22. Juni um 22 Uhr auf der Stadtfestbühne in Borken.sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com