Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Melsungen im Zeichen der Raubkatze

Melsungen. Während die Spieler von Handball-Bundesligist MT Melsungen im verdienten Urlaub sind, laufen hinter den Kulissen bereits die Vorbereitungen auf die neue Saison auf Hochtouren. Nun wurden auch in Sachen Ausrüstung und physiotherapeutische Betreuung dieWeichen gestellt. Das Outfit der MT-Handballer wird künftig von “PUMA” bestimmt.

Der Hersteller mit der Raubkatze im Logo löst die Drei-Streifen-Marke ab, in dessen Trikots die Melsunger ihre beiden ersten Bundesligasaisons bestritten. “PUMA ist eine absolute Traditionsmarke mit großer Reputation im Sport. Zudem hat uns das Unternehmen ein gutes Angebot gemacht”, begründet Michael Homberger vom MT-Vermarkter EFM AG den Wechsel des Ausstatters.

Von der Sporttasche über das Trikot bis hin zur Freizeitbekleidung werden die MT-Cracks modisch auf dem neuesten Stand sein. Mit PUMA als Komplettausrüster befindet sich die MT Melsungen im Handballoberhaus übrigens in bester Gesellschaft. Auch die Europapokalteilnehmer VfL Gummersbach und SG Kronau/Östringen sowie die HSG Wetzlar stehen ganz im Zeichen der Raubkatze. “Die MT Melsungen ist ein seriös geführter Club mit sehr guten Zukunftspotenzial. Da fiel es uns nicht schwer, eine Ausrüsterpartnerschaft einzugehen. Dabei möchten wir mit der auf drei Jahre angelegten Laufzeit dokumentieren, dass wir den Weg der MT nicht nur kurzzeitig begleiten wollen”, so Hans-Jürgen Andexer, PUMA Area-Manager Deutschland.

Derzeit werden die PUMA Ausrüstungsgegenstände in der MT-Geschäftsstelle in Melsungen angeliefert. Und die platzt aus allen Nähten. Ganze neun hochgepackte Euro-Paletten waren nötig, um die Utensilien des Bundesligateams zu transportieren. Die Lieferliste reicht vom simplen Handtuch, über Schweissbänder, Socken, Schuhe, Spiel- und Trainingskleidung bis hin zum Repräsentationsanzug. Eine komplette Kleinlasterladung davon geht gleich weiter zu Beflocker Rudi Solms nach Lohfelden, der die MT seit zwei Jahren erfolgreich betreut.

Olympia-erfahrene Physiotherapeuten halten MT-Cracks fit
Auch im Bereich physiotherapeutische Betreuung geht die MT Melsungen ab sofort neue Wege. REHAmed mit Sitz in Kassel-Wilhelmshöhe heisst der neue Partner. “Diese Partnerschaft ist übrigens eine der ersten Maßnahmen, die unserer Kooperation mit Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel entspringt”, erklärt MT-Geschäftsführer Claus Schiffner. Dort ist man mit der umfassenden Betreuung durch REHAmed bislang sehr zufrieden. Insofern lag es nahe, das auch wir künftig deren Kompetenz nutzen”, so Schiffner.

Sascha und Mischa Seifert, die zusammen mit ihrem Vater Karl die inzwischen auf über 15 Therapeuten gewachsene Praxis führen, können auf reichhaltige Erfahrung verweisen. Neben bekannten Top-Athleten wie Stabhochspringer Tim Lobinger oder Ruderer Marcel Hacker tauchen in der Referenzliste von REHAmed auch olympische Einsätze auf. Sascha und Karl Seifert sind in Nordhessen die beiden einzigen Physiotherapeuten, die vom Deutschen Olympischen Sportbund zugelassen sind.

Was die MT Melsungen von REHAMED erwarten darf, fasst Mischa Seifert zusammen: “Wir freuen uns natürlich, für das nordhessische Aushängeschild in der Handball-Bundesliga tätig werden zu dürfen. Wir bieten den MT-Profis tägliche physiotherapeutische Betreuung bei Training und Spiel. Darüber hinaus werden nach jedem Spiel Regenerationsmassagen durchgeführt. Verletzte Spieler erhalten gesonderte individuelle Trainingseinheiten”.

MT-Chefcoach Robert Hedin weiss um die Bedeutung einer guten medizinischen Betreuung der Spitzensportler: “Ein gesunder Körper ist das größte Kapital der Spieler. Der muss optimal gepflegt werden. REHAmed wird uns darüber hinaus auch in puncto Ernährung und Leistungsdiagnostik unterstützen. Damit genießen wir wirklich eine fundierte und Rundum-Betreuung”.

Foto: Der schwedische MT-Neuzugang Anders Jacobson (23), der bereits das neue PUMA-Trikot für die kommende Saison präsentiert. Foto: Heinz Hartung




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com