Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Festmesse mit Bischof Heinz Josef Algermissen

Melsungen. Höhepunkt und Abschluss des 100-jährigen Kirchweihjubiläums der katholischen Kirche Mariae-Himmelfahrt in Melsungen war am Sonntag die Festmesse mit dem Bischof von Fulda, Heinz Josef Algermissen und das anschließende Gemeindefest rund um die Kirche. Über 500 Gläubige, darunter auch Bürgermeister Runzheimer und Stadtverordnetenvorsteher Albin Schicker, waren am Sonntagmorgen zum Pontifikalamt gekommen, als Bischof Algermissen mit den Konzelebranten Dechant Conrad aus Fritzlar und den früheren Geistlichen der Pfarrerei Heinrich Streb und Ulrich Wittek sowie Pfarrer Bott und über 30 Ministranten in die festlich geschmückte Kirche einzogen.

In seiner Begrüßung ging Bischof Algermissen, der zum ersten Mal in Melsungen war, auf die Kirche im allgemeinen und auf Maria, die Patronin der Pfarrgemeinde, ein. „Ich freue mich sehr, dass ich mit Ihnen dieses Jubiläum feiern darf“, betonte der Oberhirte aus Fulda. Die Kirche, deren Mittelpunkt immer der Altar ist, sei nicht nur ein Ort, wo sich die Christen versammeln, sondern sie sei auch ein Ort, wo man durch die Sakramente mit Gott in Verbindung komme – ein Ort der Gegenwart Gottes, verdeutlicht durch das „Ewige Licht“.

Nach der Festmesse zogen die Gläubigen in einer Prozession auf den oberen Kirchplatz, wo eine neue Marienfigur – die Herr Possinger aus Guxhagen schuf – vom Bischof geweiht wurde. Nach der Weihe spielten die Egerländer Musikanten zum Frühschoppen auf, zeigten die Kindergartenkinder den Erwachsenen ihr Können und fast 1000 Besucher konnten sich am Nachmittag von einer lebendigen Gemeinde überzeugen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com