Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kindergarten erhielt Bildertrockenwagen

Borken-Gombeth. Nein, im Kindergarten des Stadtteils Gombeth hatte kein Mädchen oder Junge Zahnschmerzen, als vor wenigen Tagen die Patenzahnärztin Dr. Petra Lenk mit ihrer Helferin Tina Schindler die städtische Einrichtung besuchte. Ein Geschenk in Form eines Bildertrockenwagens hatte man mitgebracht. Ein Stück Lohn und Anerkennung für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Zahnpflege. 19 Zeichenblätter können nun sicher, sauber und ohne Eselsohren getrocknet werden. Ein lautstarkes Dankeschön aus der Schar der Dreikäsehochs drückte die Freude der Kindergartenkinder aus.

13 Jahre
Seit mittlerweile 13 Jahren betreut die Zahnarztpraxis von Dr. Petra Lenk den Gombether Kindergarten. Zahngesundes Essen und die richtige Zahnpflege sind Jahr für Jahr Themen der kindgerechten Zusammenarbeit. Darüber hinaus besuchten die Mädchen und Jungen natürlich auch die Zahnarztpraxis im Borkener Bommerweg. Ziel des Besuchs war es immer, den angstfreien Umgang mit Instrumenten und den damit verbundenen Geräuschen zu lernen. Rollenspiele und Geschichten mit Paul Blinkezahn waren weitere Themen der Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Patenzahnärztin. „Alle Aktionen dienen der Förderung des angstfreien Umgangs mit dem Zahnarzt und einer guten Zahn- und Mundhygiene“, betonte Kindergartenleiterin Hildegard Bohne.sb.

Foto: Einen neuen Bildertrockenwagen schenkte Patenzahnärztin Dr. Petra Lenk (mitte) ihrem Kindergarten Gombeth. Und die kleine Sina (vorn) legte gleich ihr Zeichenblatt in den Wagen.sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com