Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verkehrsunfall mit LKW auf der A7

Melsungen. Vermutlich durch Unachtsamkeit kam der Fahrer eines LKW einer deutschen Spedition von der Fahrbahn der Autobahn A7 ab. Hinter der Ausfahrt Melsungen, in Richtung Guxhagen unterwegs, fuhr er in die Mittelleitplanke, durchbrach diese und blieb auf dem Mittelstreifen liegen. Dabei riss der Tank auf und Diesel floss ins Erdreich. Die Feuerwehr fing den Diesel in Schuttmulden auf, demontierte den Tank anschließend und stellte den Brandschutz beim Außeinanderschweißen der Leitplanke sicher. Die Autobahnmeisterei sperrte die Einsatzstelle ab und nahm Kraftstoff von der Straße auf. Der LKW hatte Leerpaletten geladen. Der Fahrer kam ohne größere Verletzungen davon.

Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein LKW heute auf der A7 hinter der Ausfahrt Melsungen in die Mittelleitplanke und drohte auf die Gegenfahrbahn zu schleudern.




Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Verkehrsunfall mit LKW auf der A7”

  1. david

    der hat sich aber richtig reingelegt


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com