Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Qualität aus Hessen – Fleischer ausgezeichnet

Schwalm-Eder. Mit lobenden Worten überreichte Landrat Frank-Martin Neupärtl die Auszeichnung „Qualität aus Hessen“ an 25 Fleischerei-Fachgeschäfte im Schwalm-Eder-Kreis. Die Fleischereien hatten 103 Wurst- und Fleischproben im Rahmen der „Freiwilligen Selbstkontrolle“ (FSK) untersuchen lassen und den Nachweis für Qualität erhalten. Die vom Land Hessen unterstützte Qualitätsprüfung sei ein wichtiger Baustein in der Qualitätssicherung von Fleisch- und Wurstwaren, unterstrich Landrat Neupärtl.

Er betonte, dass die Qualität der Lebensmittel bei den Verbrauchern an erster Stelle stehe. Die Betriebe der Fleischer-Innung befänden sich auch auf dem richtigen Weg, indem Sie mit vertrauensbildenden Maßnahmen die Produktion für den Kunden transparent machten und gleichzeitig Qualitätssicherung betrieben.

Obermeister Johannes Richhardt (Riebelsdorf) wies in seiner Begrüßungsrede auf den Prüfungsmodus hin. Eigentlich sei die Wurst drei Mal getestet worden. Einmal von den Fachprüfern, dann von Verbrauchern und letztlich durch die mikrobiologische Untersuchung im Labor. Besonders positiv sei, dass mehr als 50 Prozent der Innungsbetriebe sich an der freiwilligen Prüfung beteiligt hätten. Kreishandwerksmeister Frank Dittmar zeigte sich in seinem Grußwort optimistisch. Die Rückbesinnung auf Qualität sei in vielen Bereichen zu beobachten. Auch beim Essen sei Geiz längst nicht mehr geil. Das Fleischer-Fachgeschäft mit seiner guten Qualität erfahre wieder mehr Zulauf. Grußworte überbrachten auch Rudi Döring, Vorstandsmitglied im Fleischerverband Hessen und Wolfgang Lorenz von der Kreistagsfraktion der FWG. Zudem konnte die Fleischer-Innung auch den Landtagsabgeordneten Reinhard Otto begrüßen.

Ausgezeichnet wurden die Fleischerei-Fachgeschäfte:
Albert, Otto, Frielendorf-Verna;
Bechtel, Ralf, Willingshausen
Bechtel, Kurt, Willingshausen-Zella
Becker, Werner, Schwalmstadt-Treysa
Claus jun., Burghard, Jesberg
Düker, Peter; Alheim-Heinebach
Gombert, Ralf, Malsfeld-Dagobertshausen
Hain, Kurt, Malsfeld-Mosheim
Jäger, Christian, Homberg
Kohl-Kramer GmbH, Borken-Trockenerfurth
Korell, Walter, Schrecksbach-Röllshausen
Kramer, Axel, Borken-Nassenerfurth
Löffler, Steven, Bad Zwesten
Luckhardt, Volker, Neukirchen-Seigertshausen
Ploß, Heinz, Spangenberg
Richhardt, Johannes, Neukirchen-Riebelsdorf
Ross, Werner, Melsungen
Ross, Willi, Melsungen
Roth, Wilfried, Oberaula
Schlein, Christian, Willingshausen-Wasenberg
Töpfer, Homberg-Caßdorf
Thieme, Matthias, Schwalmstadt-Treysa
Völker, Stefan, Willingshausen-Zella
Willing, Reiner, Felsberg-Gensungen

Foto: Landrat Frank-Martin Neupärtl, Obermeister Johannes Richhardt und Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Mitte) präsentieren mit den Fleischer-Fachgeschäften „Qualität aus Hessen“. (Wolfgang Scholz)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com