Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verdienstorden für Walter Kramer

Fritzlar-Züschen. Walter Kramer aus Fritzlar-Züschen erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Staatssekretärin Oda Scheibelhuber überreichte diese ehrenvolle Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde. „Walter Kramer engagiert sich bereits seit vielen Jahren in ungewöhnlich hohem Maße ehrenamtlich im kommunalpolitischen, sportlichen und sozialen Bereich. Mit seinem beispielgebenden Engagement hat er Verantwortung in der Gesellschaft übernommen und sich sehr um das Gemeinwohl verdient gemacht. Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ist das sichtbare Zeichen unserer Anerkennung und des Dankes für diese großartigen Leistungen“, würdigte die Staatssekretärin den Geehrten in Fritzlar-Züschen.

Walter Kramer wurde 1935 in Züschen im Schwalm-Eder-Kreis geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der studierte Bauingenieur war bereits in den Jahren 1964 bis 1973 als 2. Beigeordneter und zeitweise als Schriftführer der Gemeindevertretung der ehemals selbstständigen Gemeinde Züschen tätig. Seit 2000 gehört Walter Kramer dem Ortsbeirat Züschen an und übernahm die Position des stellvertretenden Ortsvorstehers.

In seinem Heimatdorf ist Walter Kramer in zahlreichen Vereinen aktiv. Seit 1966 zählt er zu den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. Im Jahr 2003 intensivierte Kramer sein Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr und übernahm die Bauleitung des Neubaus eines Feuerwehrgerätehauses. Walter Kramer brachte nicht nur sein technisches Wissen als Bauingenieur in die Planung ein, sondern arbeitete auch bis zur Vollendung des Gerätehauses 770 Stunden ehrenamtlich am Bau. Hier trieb er die Ausführungsarbeiten maßgeblich voran und verstand es darüber hinaus stets seine Mitarbeiter zu motivieren und damit zu mobilisieren.

Anlässlich der 900-Jahr-Feier Züschens im Jahr 2000 trat Kramer als Hauptorganisator, Planer und Betreuer einer Vielzahl von Maßnahmen in Erscheinung und trug so zum guten Gelingen des Jubiläums bei. Auch zahlreiche weitere Gemeinschaftseinrichtungen in Züschen konzipierte Herr Kramer ehrenamtlich, wie beispielsweise eine Friedhofskapelle, ein Wassertretbecken sowie drei Fußgängerbrücken über die Elbe. Bei der jeweiligen Umsetzung half Kramer selbstverständlich tatkräftig mit.

Auch dem Sportverein Blau-Weiß 1909 Züschen e.V. steht Walter Kramer seit vielen Jahrzehnten zur Verfügung. Hier bekleidete er vielfältige Ämter in der Vereinsführung und baute eine Jugendmannschaft auf. 2004 oblag es ihm die Renovierung des örtlichen Sportplatzes zu initiieren, zu planen sowie zu organisieren. Dies gilt ebenfalls für den Neubau des Sportheimes mit angeschlossenem Geräteraum und Kiosk, wobei Walter Kramer sich auch als Polier am Bau als federführend erwies.

Des Weiteren gehört Kramer dem Männergesangsverein Züschen sowie dem Singkreis Züschen an, dessen 1. Vorsitzender er seit 1997 ist. Erwähnung bedarf ferner seine Mitgliedschaft seit Gründung im Freundeskreis e.V. Suchtkrankenhilfe. „Walter Kramer investiert viel Zeit und Mühe zum Wohle seiner Mitmenschen und füllt damit den Begriff der aktiven Bürgergesellschaft mit Leben. Kramer ist es somit zu verdanken, dass in seinem Heimatort vieles möglich wird, was andernorts scheitern muss. Die Vielschichtigkeit seiner Aktivitäten lässt ihn zu einem Vorbild für die Gesellschaft werden“, sagte Innenstaatssekretärin Oda Scheibelhuber abschließend.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen