Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Am Elterntelefon Rede und Antwort

Wiesbaden. Auch zu Beginn des neuen Schuljahrs 2007/2008 steht Eltern und Schülerinnen und Schülern das Elterntelefon des Hessischen Kultusministeriums zur Verfügung. Während des vierwöchigen Zeitraums von Montag, 20. August 2007, bis Freitag, 14. September 2007, werden in Kooperation mit dem Bürgertelefon der Hessischen Staatskanzlei Fragen rund um das Thema Schule beantwortet.

Die Service-Hotline (0180) 1030300 des Bürgerbüros der Landesregierung ist Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr zum City-Tarif erreichbar. Während dieser Zeit stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kultusministeriums und der Staatlichen Schulämter für die Entgegennahme der Anfragen und deren Beantwortung direkt zur Verfügung. „Nutzen Sie die Gelegenheit. Durch den dadurch entstehenden Dialog können wir Ihre Fragen beantworten und Sie bei Problemen beraten“, ermutigt Kultusministerin Karin Wolff zur Beteiligung am bewährten Angebot.

Für lokale Anfragen ist das Staatliche Schulamt Fritzlar ebenfalls zu erreichen:

Staatliches Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Telefon (05622) 790-0
Telefax (05622) 790-333




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen