Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Brandstiftung an zwei Pkw

Melsungen. Unbekannte Täter setzen in der vergangenen Nacht am Melsunger Bahnhof zwei Pkw in Brand. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Um 3 Uhr wurde von einer Zeugin gemeldet, dass auf dem Bahnhofsvorplatz ein Pkw brennen würde. Die alarmierten Polizeibeamten stellen dann fest, dass auf dem Bahnhofsvorplatz zwei etwa 20 Meter voneinander entfernt stehende Pkw vollständig brannten.

Bei den Pkws handelt es sich um ein BMW-Cabrio und einen Opel Corsa. Die beiden Fahrzeuge wurden von der alarmierten Feuerwehr Melsungen gelöscht, sie brannten jedoch komplett aus. Die Kriminalpolizei Homberg geht bei den beiden Fahrzeugen von Brandstiftung aus, da bei beiden Scheiben eingeschlagen und anschließend die Brände gelegt wurden.

Die Polizei bittet um Mithilfe, es werden Zeugen gesucht, die in der Zeit vor dem Brand Auffälligkeiten im Bereich des Bahnhofes bemerkt haben. Hinweise an die Kriminalpolizei in Homberg, unter Telefon (05681) 774-0.

Fotos: Feuerwehr Melsungen

Bildergalerie




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB