Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jubiläumstafeln prägen Ortseingänge

Borken-Dillich. Die Sonne stand über dem Schanzebäumchen, als am vergangenen Samstag, dem 13. Oktober, Mitglieder des Festausschusses mit Akku-Schrauber und Befestigungsmaterial ans Werk gingen. Gemeinsam stellten sie am Ortsausgang Richtung Frielendorf das erste von vier Schildern auf, die auf das Ortsjubiläum im kommenden Jahr aufmerksam machen: „1.000 Jahre Dillich 1008-2008; 750 Jahre Kirchspiel Dillich 1258-2008; Festwoche 14. – 21. September 2008.“

Das Jubiläumsmotiv mit den Dillicher Eichen, der Kirche und dem Schloss wurde bereits vor fünf Jahren festgelegt und von der Künstlerin Anke Rössingter-Vehn aus dem Nachbarort Neuenhain gezeichnet.

Auftakt 13. Januar   
Mit der Aufstellung der Jubiläumstafeln macht nun der Borkener Stadtteil Dillich Werbung für sein Ortsjubiläum im kommenden Jahr aufmerksam. Die erste öffentliche Veranstaltung ist bereits am 13. Januar 2008. Im Rahmen eines Neujahrsempfangs mit Gottesdienst wird das Jubiläumsbuch „1000 Jahre Dillich, 750 Jahre Kirche in den Hainen, Geschichte und Geschichten eines Dorfes“ vorgestellt. Weitere Informationen: Ortsvorsteher Herbert Gonther, Telefon (06693) 8676.sb.

Foto: Das Ortsjubiläum im Borkener Stadtteil Dillich wirft seine Schatten voraus. Mitglieder des Festausschusses stellten am 13. Oktober gemeinsam die erste von vier Jubiläumstafeln am Ortseingang auf (v.l.: Sarah Bernhardt, Monika Kalb, Andrea Bernhardt, Emmerich Haindl, Gisela Fenner, Detlef Dräger, Ortsvorsteher Herbert Gonther).sb. 




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com