Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Zahnarztpraxis und Dentallabor

Körle. In der Nacht zu Mittwoch ereigneten sich in Körle zwei Einbrüche und ein Einbruchversuch. Von den Einbrüchen war eine Zahnarztpraxis in der Nürnberger Straße sowie eine Dentallabor in der Guxhagener Straße betroffen. In beiden Fällen hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt und sind in die Räume eingestiegen. In beiden Fällen wurde nichts gestohlen. Offenbar waren die Täter ausschließlich auf der Suche nach Bargeld.

Da sich in den Räumen kein Bargeld befand, verschwanden sie jeweils ohne Beute. Die Sachschäden, die durch das Aufhebeln der Fenster entstanden, wird auf insgesamt 700 Euro geschätzt. In einem Fall wurde noch die Außenbeleuchtung zerstört, um das Entdeckungsrisiko zu minimieren.

An einer Apotheke in der Guxhagener Straße hatten offenbar die gleichen Täter an einer Lieferantenklappe gehebelt. Dabei entstand nur geringer Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com