Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Handyshop – Täter flüchteten

Ziegenhain. In der Nacht zu Montag, um 2.59 Uhr, hatten zwei unbekannte Männer versucht, in einen Handyshop in der Wiederholdstraße einzubrechen. Eine hatte an der Eingangstür gehebelt, der andere stand offenbar Schmiere, so zwei Zeugenaussagen. Eine Zeugin hatte kurz vor drei Uhr eigenartige Geräusche gehört und war dadurch wach geworden. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie zwei Männer davon laufen. Einer lief in Richtung „Schlemmers Hof“, der andere entlang der Wiederholdstraße. Beide trugen schwarze Wollmützen und dunkle Kleidung. Die beiden Zeugen sprachen von südländischem Aussehen der Täter.

Der Einbruch ist offenbar zur rechten Zeit bemerkt worden. Wenig später und die Täter wären im Laden gewesen. Die Tür war bereits aufgehebelt und bei Eintreffen der Polizei nur angelehnt. So mussten die Einbrecher ohne Beute das Weite suchen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com