Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Röhrenfurther pflanzen Buchen

Röhrenfurth. Am 3. November wurden im Wald bei Röhrenfurth im Rahmen der 825-Jahr-Feier zwei Buchen gepflanzt. Grund war, dass im Jahr 2004 eine Buche durch einen Sturm gefällt wurde. Eine weitere Buche war bereits vor rund 40 Jahren das Opfer der Naturgewalten.

Vor Ort wurden die Teilnehmer von Kurt Maurer über die geschichtlichen Hintergründe informiert. Die „Vier Buchen“ wie auch die Hühnenburgswiese gehörten zu den Huteflächen, zu denen die Röhrenfurther bis zum Jahr 1883 die Nutztiere zur Nahrungsaufnahme brachten.

Sie sind Namensgeber für die Halle, eine Straße und den Jugendclub. Auf Anregung der Anwohner der Vierbuchenstraße wurde die Aktion im Jubiläumsjahr durchgeführt. Die Bäume wurden von der Fa. Grün & Stein gespendet.

Trotz des schlechten Wetters konnte der Festausschuss 55 Teilnehmer zu der Pflanzaktion begrüßen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com