Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unfall vermutlich aus Unachtsamkeit

Melsungen. Ein Verkehrsunfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden zwischen Melsungen und Adelshausen. Zwei im Begegnungsverkehr fahrende Fahrzeuge waren auf der Bundesstraße 83 frontal kollidiert. Dabei wurde eine Person schwer, zwei weitere leicht verletzt. Von 5.20 bis 6.40 Uhr dauerte der Einsatz, zu dem neben der Feuerwehr auch die Rettungsdienste aus Melsungen, Spangenberg und Guxhagen sowie die Polizei angerückt waren.

Vermutlich aus Unachtsamkeit waren sich die Fahrzeuge zwischen den Abzweigen Obermelsungen und Adelshausen zu nahe gekommen und verunfallt. Der Fahrer eines älteren VW Golfs wurde dabei im Beinbereich eingeklemmt und erlitt eine Unterschenkelfraktur. Er musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Durch den morgendlichen Berufsverkehr kam es zu langen Staus in beide Richtungen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com