Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Appelwinnbude öffnet für Familienstiftung

Melsungen. Mittlerweile ist es schon fast zu einer schönen Tradition geworden: Der Stand der Appelwinnbude öffnet auf dem Melsunger Weihnachtsmarkt, wie schon in den vergangenen Jahren, einen Tag früher – diesmal also am 29. November. Der Erlös soll, wie immer, für einem guten Zweck verwendet werden.

Nachdem in den vergangenen Jahren Projekte wie die Renovierung der Melsunger Stadtkirche, der Wiederaufbau der zerstörten Grundschule in Deuben oder der integrierende Kindergarten in der Franz Gleim Str. unterstützt wurden, soll, wie bereits 2005, in diesem Jahr der Erlös aus der vorzeitigen Eröffnung des Weihnachtsmarktes der Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen zu Gute kommen.

Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine langfristig gesicherte Familienpolitik umzusetzen, die vielen Generationen zu Gute kommt. Beispielsweise werden Maßnahmen wie flexible und bedarfsgerechte Öffnungszeiten der Melsunger Kindergärten, Hausaufgabenbegleitung und Ferienbetreuung gefördert. Bereits angeschafft wurde zum Beispiel ein mobiles Filmvorführgerät welches sehr flexibel und auch in den Ortsteilen genutzt werden kann.

Natürlich soll auch der Genuss an diesem Abend nicht zu kurz kommen, daher stehen die Melsunger Obstweine wie immer in bekannter Qualität zum Ausschank bereit. Wer also schon am 29. November einen Apfel- oder Kirschwein am Stand der Appelwinnbude trinkt, verbindet den Genuss mit der Unterstützung für die Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com