Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

54-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden

Melsungen. Am Mittwochabend wurde gegen 17.40 Uhr ein 54-jähriger Mann tot in seiner Wohnung in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Altstadt in Melsungen aufgefunden. Der Mann lag leblos in der Küche seiner Wohnung. Offensichtlich war es in diesem Raum zu einem Brand gekommen. Der Leichnam des Mannes wies schwere Verbrennungen auf. Der Brand hatte sich nicht weiter ausgebreitet. Die Ursache für die Brandentstehung ist zurzeit nicht bekannt. Die Regionale Kriminalinspektion Schwalm-Eder hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird der Leichnam heute obduziert. Der aus Kasachstan stammende Mann wohnte allein. Nach bisherigen Feststellungen war er am Samstag zuletzt gesehen worden. Von dem Geschehen in der Wohnung hatte offenbar niemand etwas bemerkt. Gefunden wurde der 54-Jährige von seiner Freundin, einer ebenfalls aus Kasachstan stammenden Frau, die im Schwalm-Eder-Kreis lebt. Die Frau hatte sich Sorgen gemacht, weil sie unüblich lange nichts von ihrem Freund gehört hatte. Daher fuhr sie nach Melsungen und suchte die Wohnung des Freundes auf. Sie war im Besitz eines Schlüssels zur Wohnung des Mannes. Sie fand den Toten am Mittwochabend gegen 17.40 Uhr und verständigte die Polizei.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com