Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Public Viewing zum “Spiel des Jahres”

Kassel/Melsungen. Mit dem Spiel des Jahres, MT Melsungen gegen den THW Kiel hält die “stärkste Handball-Liga der Welt” am zweiten Weihnachtsfeiertag Einzug in Kassel. Die Rothenbach-Halle mit ihren 4.300 Plätzen war binnen einer Stunde total ausverkauft. Die Zahl der Sportinteressierten, die das Spiel gern live verfolgt hätten, war jedoch weitaus höher. Jetzt haben weitere 2.200 Zuschauer die Gelegenheit, hautnah das Handball-Spektakel am zweiten Weihnachtsfeiertag mit zu erleben.

Durch die Kooperation mit der Kasseler Sparkasse wird zusätzlich ein Public Viewing auf Großleinwand organisiert. Und dabei dürfen sich die Fans auf richtige Live-Atmosphäre freuen. Denn das Spiel wird mit original TV-Bild und -Kommentatorenton des Fernsehsenders Sportdigital.tv direkt in die angrenzende Messehalle auf einer 25 Quadratmeter großen Mega-Leinwand gezeigt.

“Das Public Viewing wird Eventcharakter haben. Die Zuschauer können sich auf ein tolles, großes Bild und einen satten Sound freuen. Mit dem TV-Kommentar, den unterschiedlichen Kameraeinstellungen und Zeitlupenwiederholungen der packendsten Szenen genießt der Public Viewer sogar noch etwas mehr Komfort als der Zuschauer direkt am Spielfeldrand. Durch ein separates Fan-TV werden die Besucher zudem auch schon alles live mitbekommen, was nebenan im Vorprogramm passiert”, schwärmt MT-Sprecher Bernd Kaiser .

“Wir freuen uns, dass Kassel der Austragungsort dieses Spitzenspiels ist und drücken der MT natürlich alle Daumen. Kassel und die Region müssen sich zu einer ersten Adresse im Spitzensport profilieren. Die Kasseler Sparkasse gehört hier zu den Förderern ersten Ranges. Wir unterstützenden Breitensport, wir setzen aber auch besonders auf die Spitzenteams, die Nordhessen in die vorderste Liga spielen”, erklärt Dieter Mehlich, Vorsitzender des Vorstands der Kasseler Sparkasse.

Spiel und Public Viewing steigen am 26.12.2007 um 17 Uhr in der Messe Kassel, Damaschkestraße 55. Einlass in die Rothenbach-Halle und zur Public-Viewing-Area ist jeweils um 15. Uhr. Gratistickets zum Public Viewing sind ab Dienstag, 11.12.07, 13 Uhr, erhältlich in den Räumen der Kasseler Sparkasse, Opernstraße/Ecke Wolfsschlucht, direkt gegenüber der Hauptstelle. Pro Person werden maximal zwei Karten ausgegeben, solange der Vorrat reicht.

Mit den Public-Viewing-Tickets der Kasseler Sparkasse ist übrigens ein weiteres “Bonbon” verknüpft. Nach dem Schlußpfiff besteht Zutritt zur Rothenbach-Halle, wo die neue Spielstätte der MT Melsungen in Augenschein genommen werden kann und wo natürlich auch Autogramme von den Bundesliga-Cracks zu ergattern sind.

www.mt-melsungen.de




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com