Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in zwei Praxen

Fritzlar. In der vergangenen Nach verübten vermutlich die gleichen unbekannte Täter zwei Einbrüche in eine Arzt- und eine Krankengymnastikpraxis in der Allee. Bei dem Einbruch in die Arztpraxis brachen die Täter ein in drei Meter Höhe befindliches Fenster auf. Sie zuvor hatten von einem anderen Gebäude einen Fahrradständer herangeholt und diesen aufrecht an die Wand gestellt. Nachdem die Täter in die Arztpraxis eingedrungen waren, öffneten sie mehrere Schubladen und fanden in zwei Geldkassetten 150 Euro Bargeld. Eine weitere rote Geldkassette mit Bargeld wurde komplett entwendet.

Der Wert des gesamten Diebesgutes steht noch nicht genau fest, ebenso wie die Höhe des angerichteten Schadens. Bei dem Einbruch in die Praxis für Krankengymnastik drangen die Täter durch ein aufgebrochenes Fenster in die Praxisräume ein. Die Täter durchsuchten die verschiedenen Räume und brachen einige Schließfächer auf. Sie entwendeten zwei Polar-Pulsuhren mit Gurt, ein Wearlink Messgut, eine Citizen Bicoloruhr, einen 17er Flachmonitor der Marke Acer, einen Computer und Bargeld in unbekannter Höhe. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2.000 Euro, der Wert des Diebesgutes wird mit 1.400 Euro angegeben.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter Telefon (05622) 99660.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com