Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kreisjahrbuch – Bunte lesereise durch Gegenwart und Geschichte

Schwalm-Eder. „Wer das Jahrbuch aufschlägt, wird viel Interessantes und Unterhaltsames aus dem ganzen Kreisgebiet entdecken. Eine bunte Reise durch Gegenwart und Geschichte erwartet die Leserinnen und Leser.“ Mit diesen Worten präsentierten Landrat Frank-Martin Neupärtl und Dieter Werkmeister für das Redaktionsteam das druckfrische Jahrbuch 2008 für den Schwalm-Eder-Kreis. Auf 384 Seiten – so umfangreich war es noch nie – und mit über 400 Bildern bietet das Buch viele Einblicke in das Regionalgeschehen.

Stadtporträt Spangenberg
Spangenbergs Bürgermeister Peter Tigges freute sch besonders über das diesjährige Porträt, in dem sich die Stadt Spangenberg von ihren besten Seiten zeigt. Das Schloss ziert den Umschlag und wird auch in mehreren Beiträgen ausführlich behandelt. Die reichhaltige Stadtgeschichte kann man anhand einer Zeitreise nachvollziehen oder in einem Stadtrundgang kennen lernen. Manch einer wird auch über die Kosenamen der Bewohner in der Kernstadt und den weiteren zwölf Stadtteilen schmunzeln. Über die Schule und über neue Entwicklungen in der Liebenbachstadt wird ebenfalls berichtet. So ist Spangenberg auch Ausgangs- und Mittelpunkt für den Kunstwanderweg ARS NATURA.

Aktuelles und Geschichtliches aus dem Kreis
Das vielfältige Themenspektrum des neuen Kreisjahrbuches umfasst die Bereiche Wirtschaft und Arbeit, Bildung und Schule, Natur und Umwelt, Partnerschaften und Regionalgeschichte. Allein drei Artikel erinnern an die Heilige Elisabeth, deren 800. Geburtstag gefeiert wurde, und zwar u. a. in Form einer Ausstellung und eines Elisabethpfades, der auch durch unsere Region führt. Mehrere Beiträge bieten Kultur- Sport- und Freizeit-Tipps.

Die „Kunststücke“ regionaler Künstlerinnen und Künstler sind ein schöner Blickfang und animieren zur Kontaktaufnahme.
Auf über 90 Seiten berichten alle Städte und Gemeinden des Kreises in Wort und Bild über die lokalen Entwicklungen.
Mehrfach rückt auch der Hessentag 2008 in den Blickpunkt. Er wird vom 6. bis 15. Juni 2008 in der Kreisstadt Homberg (Efze) stattfinden und einige Vorberichte dazu gibt es in diesem Jahrbuch.

Für 8 Euro im Buchhandel erhältlich
Das Jahrbuch 2008 des Schwalm-Eder-Kreises ist ab Mitte Dezember zum empfohlenen Verkaufspreis von 8 Euro im Buchhandel erhältlich.

Foto: Schloss Spangenberg – Titelbild des Kreisjahrbuches 2008 (Foto: Thomas Hiller)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com