Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Auftragsschub für Bauhauptgewerbe

Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe hat im November 2007, begünstigt durch Großaufträge, einen starken Anstieg der Auftragseingänge verbucht. Während die Umsätze das hohe Vorjahresniveau nicht erreichten, hielt der Beschäftigungsanstieg an. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die wertmäßigen Auftragseingänge des hessischen Bauhauptgewerbes im November um 45 Prozent höher als vor einem Jahr. Von Januar bis November 2007 wurde der entsprechende Vorjahreszeitraum um 7,8 Prozent übertroffen.

Die baugewerblichen Umsätze verfehlten im November 2007 mit 530 Millionen Euro den hohen Vorjahresstand um 5,7 Prozent. In den ersten elf Monaten gab es jedoch eine Zu-nahme von 4,9 Prozent auf fünf Milliarden Euro.

Sehr positiv stellt sich weiterhin die Beschäftigungssituation dar. Im November nahm die Zahl der Beschäftigten im Vorjahresvergleich um 3,5 Prozent auf 49 200 zu. Im Durchschnitt der Monate Januar bis November 2007 wurde ebenfalls ein Plus von 3,5 Prozent auf 47 800 Beschäftige erreicht. Damit dürfte 2007 erstmals seit 13 Jahren wieder eine Beschäftigungszunahme erreicht werden.

Foto: pixelio.de /Paul-Georg Meister




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com