Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rewe-Markt überfallen

Spangenberg. Ein maskierter Täter verübte gestern Abend einen Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt im Mörshäuser Weg und erbeutete dabei mehrere Tausend Euro Bargeld. Der unbekannte Täter drückte einer 34-jährigen Marktangestellten einen Gegenstand in den Rücken und bedrohte sie, nachdem sie zusammen mit einem 19-jährigen Marktangestellten den Lebensmittelmarkt verschlossen hatte. Er zwang sie die Nebeneingangstür wieder aufzuschließen und drängte die Beiden wieder zurück in den Markt wo er die 34-Jährige aufforderte den Tresor zu öffnen. Der 19-Jährige musste sich währenddessen auf den Boden legen.

Der Täter ließ sich nun von der 34-Jährigen mehrere tausend Euro Bargeld aushändigen, ließ sie und den 19-Jährigen im Büro zurück und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Der unbekannte Täter wird folgendermaßen beschrieben: Er ist männlich, schlank und etwa 1,70 Meter groß, bekleidet war er mit einem schwarzen Oberteil mit Kapuze welche er über den Kopf gezogen hatte, einen dunklen Schal hatte er sich vor das Gesicht gezogen, weiterhin trug er eine dunkle Hose und auffallende weiße Halbschuhe – keine Sportschuhe.

Der unbekannte Täter sprach nur gebrochen Deutsch. Der Kriminalpolizei Homberg hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat gestern oder in den Tagen davor, insbesondere am Mittwochvormittag eine solche Person im oder im Bereich des Lebensmittelmarktes gesehen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com