Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hoos und Gimbel erreichten Finale

Borken/Bad Sooden Allendorf. Bei den Nordhessischen Hallenmeisterschaften in Bad Sooden Allendorf gingen Yannick Hoos (TB) und Maximilian Gimbel (TB) über 60m der männlichen Jugend A an den Start. In den Vorläufen kam Yannick nach 7,59 Sekunden ins Ziel und Maximilian nach 8,01 Sekunden. Beide erreichten damit das Finale. Im Finale konnten sie sich nochmals steigern. Yannick kam als dritter nach 7,58 Sekunden und Maximilian als sechster nach 7,99 Sekunden ins Ziel.

Knapp am Endlauf über 60m scheiterte Katrin Jungermann (TB) in der Klasse der weiblichen Jugend B. Mit 8,59 Sekunden belegte sie am Ende den 8. Platz. Im Weitsprung schaffte Katrin mit 4,68m den Endkampf. Dort konnte sie sich noch einmal steigern. Mit 4,80m kam sie am Ende auf den fünften Platz. (mh/mp)

Im Bild: Yannick Hoos

Weitere Fotos unter www.TuSpo-Borken.de




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com