Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bahnübergang wird umgestaltet

Neukirchen. Im Zuge des Radwegebaus wird auch der ehemalige Bahnübergang im Bereich Bahnhofstraße/Elsebeetweg umgestaltet. Die Gleisanlagen wurden durch die ortsansässige Firma Bätz im Auftrag der Hessischen Straßenbauverwaltung beseitigt. Das Straßenniveau wird im Bereich des ehemaligen Bahnüberganges/neuer Radweg um etwa 20 Zentimeter abgesenkt.

Die gesamte Einmündungssituation des gemeindeeigenen „Elsebeetweges“ und der landeseigenen „Bahnhofstraße“ (L 3156) wird verändert. Die Planungen der Straßenbauverwaltung (Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel) sehen eine Einengung der Straßeneinmündung vor. Darüber hinaus soll eine sichere Überquerung der L 3156 für Radfahrerinnen und Radfahrer ermöglicht werden.

Im Bild: Bauleiter Karl-Heinz Dickel (rechts) und Bürgermeister Klemens Olbrich kontrollieren den Fortgang der Arbeiten.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com