Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizeimeldungen Schwalm-Eder 18.02.2008

Einbruch in Drogeriemarkt
Borken.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen unbekannte Täter in eine Drogerie in der Bahnhofstraße und entwendeten dort verschiedene Wertgegenstände. Die Täter brachen die Haupteingangstür auf und entwendeten aus dem Verkaufsraum Zigaretten, mehrere Flaschen Eau de Toilette, vier Digitalkameras und Bargeld in Höhe von 106 Euro. Der Wert der entwendeten Sachen steht zurzeit nicht fest, der angerichtete Sachschaden beträgt 300 Euro. Hinweise an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Diebstahl aus Pkw
Besse.
Auf das eingebaute Autoradio und einen Rucksack hatten es unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Pkw-Aufbruch in der Friedhofstraße abgesehen. Die Täter überwanden das Schloss der Beifahrertür, bauten das CD/MP3-Radio der Marke Medion aus und entwendeten einen Rucksack mit Schulunterlagen vom Rücksitz des Fahrzeuges. Der Wert der entwendeten Sachen beträgt 200 Euro, der angerichtete Schaden 100 Euro. Hinweise an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Diebstahl aus Pkw
Fritzlar.
Am Samstagabend brachen unbekannte Täter zwischen 19 und 21.20 Uhr einen Pkw auf, welcher am Jordan auf dem Parkdeck Hardehäuser Hof abgestellt war. Die Täter schlugen die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten ein mobiles Navigationssystem der Marke Yakumo im Wert von 400 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Einbruch in Schule
Kleinenglis.
In die Grundschule von Kleinenglis in der Teichstraße drangen unbekannte Täter zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Sonntag, 17.45 Uhr, ein und entwendeten dort mehrere Computer und Flachbildschirme. Die Täter schlugen das Fenster des Hausmeisterbüros mit einem größeren Stein ein und gelangten so in die Schulräume. Aus mehreren Klassenräumen wurden die Computer und TFT-Bildschirme entwendet. Die Anzahl und der Wert der entwendeten Computer und Monitore stehen zurzeit nicht fest, ebenso ist die Höhe des Sachschadens nicht bekannt. Hinweise an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Einbruch in Schule
Homberg.
In eine Schule in der Hans-Staden-Allee wurde am vergangenen Wochenende eingebrochen, wobei die Täter einen Münzgeldkasten mit Kleingeld erbeuteten. Die Täter gelangten in das Schulgebäude indem sie zwei Glasscheiben einschlugen. Im Gebäude versuchten sie noch mehrere Türen aufzubrechen, was offensichtlich nicht gelang. Sie erbeuteten einen Münzgeldkasten, welchen sie zuvor von einem Kopierer abgerissen hatten. Der Wert der Beute und der angerichtete Sachschaden stehen zurzeit noch nicht fest. Hinweise an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Einbruch in Schützenhaus
Spangenberg.
Eine Luftpistole erbeuteten unbekannte Täter zwischen Samstag, 17.30 Uhr, und Sonntag, 15.30 Uhr, bei einem Einbruch in das Schützenhaus Spangenberg. Die Täter warfen die Scheibe der Küche ein, wodurch sie in das Gebäude gelangten. Sie entwendeten aus einem Stahlschrank eine Luftpistole der Marke Feinwerkbau im Wert von 200 Euro. Die Höhe des angerichteten Schadens ist nicht bekannt. Hinweise an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com