Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ehrenamtlich Holzschnitt erledigt

Neukirchen-Asterode. Zur Wiederherstellung der Ökologie und Grünordnung auf dem kirchlichen Friedhof in Asterode folgten elf Bürger dem Aufruf von Ortsvorsteher Erhard Süsser und verrichteten am Samstag, dem 23 Frebruar die erforderlichen Gehölzschnittarbeiten.

Ausgerüstet mit eigenen Sägen, Heckenscheren und sonstigen Arbeitsgeräten rückten die Helfer dem überhand nehmenden Hecken- und Baumbewuchs zu Leibe. Besuch bekamen wir von Ehrenstadtrat Wilhelm Bätz, der lobende Worte für den Einsatz fand.

Horst Weber, Herbert Wilke, Herbert Specht, Walter Stähling, Erich Brenzel, Friedhelm Merle, Gerald Knab, Jörg Ide, Stefan Dietz und Erhard Süsser waren im Einsatz. Besonders bemerkenswert ist die Mithilfe von Sören Specht. Der Jugendliche packte beherzt mit an, er hatte sichtlich Freude bei dieser sinnvollen Tätigkeit, die mit einem Frühstück vor Ort belohnt wurde. Allen Helfern sprach Ortsvorsteher Erhard Süsser sein herzliches Dankeschön aus.

Mit einem weiteren Arbeitseinsatz, geplant für den 15. März, 9 Uhr,sollen die noch zu erledigenden Feinarbeiten verrichtet werden. Hierzu schon jetzt der Aufruf zur ehrenamtlichen Hilfeleistung, damit die Gehölzschnittarbeiten gemäß dem Naturschutzrecht bis zum 15. März zum Abschluss gebracht werden können. Bitte melden bei Erhard Süsser oder Friedhelm Merle.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com