Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehr Freizeit für Specht und Sankt Johannis

Borken. Ein Blumenstrauß und ein persönliches Geschenk waren das äußere Zeichen, als die städtischen Mitarbeiterinnen Margott Sankt Johannis und Erika Specht offiziell in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurden. Bürgermeister Bernd Heßler, Personalchef Gerhard Wettlaufer und Personalratsvorsitzende Ute Talic dankten den ehemaligen Kolleginnen für die geleistete Arbeit in der Kommune zum Wohle und im Dienst der Einwohnerinnen und Einwohner der Großgemeinde. mehr »


Zusatzshow: Felix – das Musical

[ 7. Juni 2008; 11:00; 14:00; ] Homberg. Felix ist beliebt. Bestes Zeichen dafür ist das bereits ausverkaufte Kinder-Musical am 7. Juni um 11 Uhr. Nun gibt es eine zweite Vorstellung mit dem niedlichen, klugen Kuschelhasen um 14 Uhr. Auch hier geht es um die spannende Weltreise des Hasen, der mit seinem Koffer durch alle fünf Kontinente reist, um seine Freundin Sophie […]

mehr »


Früherkennung von Asbesterkrankungen

Borken/Kassel. Bereits am 11. Februar fand die Jahreshauptversammlung der Asbestose Selbsthilfegruppe Kassel-Nordhessen e.V. in Kassel statt. Die Gruppe, die sich vor einem Jahr mit neun Personen als eingetragener Verein gründete, hat mittlerweile 68 Mitglieder und einen Vorstand, der durch Mitglieder aus Borken erweitert wurde.
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Wilfried Gleissner, 34393 […]

mehr »


2007 so wenig Pleiten wie seit 1994 nicht mehr

Hessen. Im Jahr 2007 haben die hessischen Amtsgerichte über 1720 Anträge auf Insolvenz von Unternehmen entschieden; das waren zwölf Prozent weniger als 2006 und die geringste Zahl seit 1994. Die meisten Unternehmenspleiten hatte es mit 2383 im Jahr 2004 gegeben. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, wurde 2007 gut ein Drittel der Fälle von den […]

mehr »


Jungen überraschten im Stabhochsprung

Alsfeld/Melsungen. Bisher sorgten die Nachwuchsathleten der MT 1861 Melsungen vor allen Dingen in den leichtathletischen Mehrkämpfen sowie in den Mannschaftswettkämpfen für positive Schlagzeilen. Seit einiger Zeit widmen sich einige Jungen mit ihrem Trainer Ulf Ludwig einer sehr komplizierten sportlichen Bewegung, sie beschäftigen sich nämlich mit dem Stabhochsprung. 
Diese leichtathletische Disziplin stellt höchste Anforderungen an die […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB