Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erfolge für TuSpo-Athleten

Spangenberg/Borken. Theresa Otto, Jonas Olten, Yannik Wiegand, Laura Merten und Ann-Kathrin Meyer – das sind die neuen Kreismeister des TuSpo Borken im Waldlauf. Ihren ersten Sieg im Waldlauf durfte die erst siebenjährige Theresa Otto (W 7) in Spangenberg feiern. Auf der anspruchsvollen 880 m langen Waldstrecke konnte sie ihre Mitstreiterinnen aus der Liebenbachstadt und Remsfeld hinter sich lassen. In 4:08 min. und mit einem Vorsprung von 10 Sekunden sicherte sie sich den Kreismeistertitel in ihrer Altersklasse.

Yannik Wiegand (M 9) konnte sich gegen seinen Mitstreiter Fabian Groß vom TSV Altmorschen im Endspurt knapp durchsetzen. Mit nur zwei Sekunden Vorsprung in einer Zeit von 3:15 min. gewann er schließlich den Lauf. Ebenso der Zehnjährige Jonas Olten (M 10). In einem spannenden Finish mit dem Gensunger Robin Krug (6:17 min.) bewies Jonas starkes Durchhaltevermögen und konnte so in 6:13 min. die 1500 m lange Waldlaufdistanz hinter sich bringen und seine Mitstreiter auf die nachfolgenden Plätze verweisen.

Die Weibliche Jugend A und B war in Borkener Hand. Laura Merten (WJA) benötigte für die 1550 m 5:46 min. und siegte mit nur fünf Sekunden Vorsprung vor ihrer Teamkameradin Tina Hermann (5:51 min.). Bei der WJB gingen ebenfalls zwei Podiumsplätze nach Borken. Mit 5:48 min. siegte Ann-Kathrin Meyer vor der Gensungerin Julia Gumbel (5:58 min.) und ihrer Teamkameradin Katherina Orth (6:07 min.).

Ebenfalls Leistungsstark waren die Läufe von Franziska Müller, Saskia Scholl, Ina Ostheim und Mike Baumgarten. Auf einen starken zweiten Platz lief Franziska Müller (W 12) in einer Zeit von 5:58 min. Bei der Klasse W 14 blieben die Ränge zwei bis vier in Borkener Hand. Mit nur drei Sekunden Rückstand auf die Erstplatzierte kam Saskia Scholl (W 14) ins Ziel, Ina Ostheim (6:28 min) und Mike Baumgarten (6:47 min) belegten die Plätze drei und vier. In der Altersklasse W 9 erkämpften sich Ann-Kathrin Sippel und Anna Helmer die Plätze 2 und 3 sie benötigten für die 880 m 3:38 bzw. 3:44 min.

Bei den Mannschaften gab es noch zwei weitere Siege für Tuspo Mannschaften. Die Schülerinnen A Saskia Scholl, Ina Ostheim und Meike Baumgarten wurden ebenso Kreismeister wie die C-Schülerinnen Ann-Kathrin Sippel, Anna Helmer, Janine Walter. Die zweite Mannschaft mit Shirley Scheidemann, Theresa Otto und Celina Hohmann kam noch auf Platz drei von sechs Mannschaften. Auf Platz 2 kamen die C-Schüler in der Besetzung Yannick Wiegand, Max Wiegand und Leon Rühl. (mp)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com