Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei klärt vier Firmeneinbrüche auf

Homberg. Die Polizei Homberg konnte vier Einbrüche aufklären, die sich zwischen 29. Februar und 16. März in Homberg ereignet hatten. Betroffen war zwei Mal der Herkules-Lebensmittelmarkt in der August-Vilmar-Straße, das Autohaus am Kreisel sowie eine Kfz-Werkstatt Auf dem Bingel. Die Täter hatten eine geringe Menge Bargeld und eine sogenannte X-Box gestohlen. In einem Fall hatten sie 6 Autos auf einem Firmengelände aufgebrochen und versucht Autoradios auszubauen. Als Tatverdächtige wurden insgesamt sechs Jugendliche aus Homberg, im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, ermittelt, die in wechselnder Zusammensetzung die Taten begangen haben.

Die Ermittlungen, ob die Jugendlichen für weitere Einbrüche verantwortlich zu machen sind, dauern an.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com